Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Meine ersten Versuche

Meine ersten Versuche

311 5

Alisa1909


Free Mitglied, Beckum

Meine ersten Versuche

Ich bin noch Anfängerin

Kommentare 5

  • schtonk 29. Dezember 2011, 1:42

    Hej Alisa,

    zu deiner Frage: Bei deinem Objektiv hätte ich hier die
    größte Blendenöffnung gewählt. Die Kamera hätte ich
    noch tiefer gehalten wenn möglich, und den Steg
    würde ich genau in die Mitte nehmen, ohne dass er
    nach links kippt. Alternativ statt 41mm mehr in
    Richtung Weitwinkel gehen und das Holz mit der
    linken underen Ecke bündig schließen.
    Grobkörnig als Gestaltungsmittel im digitalen Zeitalter
    ist so ähnlich wie mit dem Dreirad zu Mond fahren,
    das machen nur Seidenschalträger :))

    Grüße
    vom schtonk
  • Alisa1909 28. Dezember 2011, 15:29

    Hey Dominik,
    danke für die Erklärung, ich hab die Kamera erst seit ein paar Tagen und momentan hat sich noch die Macht über mich ;) Ich muss mich auch selbst erstmal mit ihr zurecht finden und die Funktionen verstehen und erlernen. Ich werde bald einen Kurs zur Digitalen Fotografie besuchen, in dem alles erklärt wird. Demnach bin ich für jeden noch so kleinen Tipp bzw Ratschlag wirklich dankbar.

    Liebe Grüße
    Alisa
  • Dominik der Weltenbummler 28. Dezember 2011, 15:14

    Alisa, bei der Wahl der Blende musst du selbst entscheiden, was dir wichtig ist - soll alles vom Vorder- bis zum Hintergrund scharf sein, dann musst die Blendenöffnung möglichst klein sein (=hohe Blendenzahl). Hier hast du mit Blende 5 schon eine recht große, was sich an der Schärfentiefe bemerkbar macht. Es hängt also von der Wirkung ab, die du erzielen möchtest!

    Willkommen aber erst einmal :)
    Lieben Gruß, Dominik
  • Alisa1909 28. Dezember 2011, 14:58

    Hey,
    danke für eure Anmerkungen. Schtonk ich werde deine Kritik beherzigen, welche Blende würdest du für dieses Motiv wählen und was gefällt dir an der Perspektive nicht?!

    Jürgen, ich werd demnächst größere Bilder hochladen, wusste ehrlich gesagt nicht, dass dies hier möglich ist!


    Liebe Grüße
    Alisa
  • schtonk 28. Dezember 2011, 2:12

    Besorg dir ein Stativ, schraub die
    ISO auf max. 200 runter, stelle ne ordentliche
    Blende ein, korrigiere die Perspektive.
    Dann wird ein gutes Bild draus.

    Grüße
    vom schtonk

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 311
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 1100D
Objektiv Canon EF-S18-55mm f/3.5-5.6 III
Blende 5
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 41.0 mm
ISO 6400