Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

mein Mittwochsblümchen am 22.01,2020

mein Mittwochsblümchen am 22.01,2020

3.908 46

Nikonus


Premium (World), Pohlheim Watzenborn-Steinberg

mein Mittwochsblümchen am 22.01,2020

Eissblumen

sind übernacht bei 6°-an einem Stallfenster gewachsen

wünsche einen schönen Wochenteiler und eine gute Rstwoche

Kommentare 46

  • KLEMENS H. 30. Januar 2020, 10:40

    Es ist immer wieder ein staunenswerter Anblick,
    wie vielfältig die Eisblumen-Strukturen wachsen können.
    Leider ist dieser Anblick immer seltener geworden.

    In deiner diesmal farbreduzierten Wiedergabe
    kommen diese schönen Strukturen besonders gut zur Geltung...

    Als Fotogruß hier mein "Eisblümchen" aus dem Jahre 2006:
    Durch die Blume gesehen... (4. der Serie: Früher gab´s Winter...)
    Durch die Blume gesehen... (4. der Serie: Früher gab´s Winter...)
    KLEMENS H.

    LG Klemens
  • Helgrid 27. Januar 2020, 13:29

    Oh, diesen Anblick kenne ich und erinnere mich sehr gern daran. Noch im Jahr 1968 wohnte ich in einem kleinen Haus, dessen Fenster aus Einfachglasscheiben bestanden! Und da ich tagsüber zur Arbeit ging, musste ich morgens Handtücher auf das Fensterbrett legen, weil tagsüber die Eisblumen tauten und das Wasser nicht auf den Boden gelangen durfte.
    Lieben Gruß von mir
  • hajoju 26. Januar 2020, 12:13

    Eisblumen am Fenster, da werden Erinnerungen an die Kindheit wach!!! LG Hajo
  • KLEMENS H. 25. Januar 2020, 18:42

    Spätestens seit es die Thermo-Fenster gibt -
    und bei den milden Wintern sowieso -
    ist der Anblick von Eisblumen selten geworden...

    Jetzt muss es ein Kellerfenster, Stallfenster sein,
    ein Fenster am Schuppen im Freien oder so etwas...

    Dein Foto hat mich dazu angeregt,
    auch mal wieder ein Foto von einer Eisblume zu zeigen.. -
    es muss ja kein "Mittwochs-Eisblümchen" sein...   ;-))
    Es kommt "demnächst in diesem Theater"...   ;-))

    Tipp: Um dem dunklen Foto mehr Leuchtkraft zu geben  -
    ohne es aufzuhellen,
    empfehle ich mehr Luminiszenz ("Weiß") einzustellen,
    z.B. auch in der "Tonwert-Korrektur" auf 245 oder darunter zu gehen...
    LG Klemens
  • Roman Dullek 25. Januar 2020, 16:37

    Klasse Bildbearbeitung. LG Roman
  • Bernhard Kuhlmann 23. Januar 2020, 11:52

    Eines der besonderen Art, bestens von dir gezeigt !
    Gruß Bernd
  • norma ateca 23. Januar 2020, 6:51

    Fein vom Feisnten Liebe  grüßenNorma
  • Udo Kreulich 22. Januar 2020, 22:27

    Oh, Rudi auf ganz anderen Wegen unterwegs....
    Keine Farben...und doch strahlt es das gewisse etwas aus. 
    Gefällt mir ausgezeichnet. 
    Lg Udo
  • mheyden 22. Januar 2020, 21:49

    Ein ganz besonderes Mittwochsblümchen!
  • Donna Rosa 22. Januar 2020, 21:20

    Sieht fantastisch aus!

    lg Rosa
  • Fotofroggy 22. Januar 2020, 19:31

    Das ist eine schöne, vergängliche Blütenkunst.
    LG Barbara
  • moon-walker 22. Januar 2020, 18:45

    Herrlich! Was für bezaubernde Eisblümchen! Die Bearbeitung und die Präsentation ist sehr stimmig!
    Ein sehr feiner Beitrag zu dem Thema!
    LG
    Jörg
    Wintertulpen
    Wintertulpen
    moon-walker
  • Annegret H. 22. Januar 2020, 17:46

    Ooh- du hast Eisblumen gefunden. Wunderbar. Sie sind inzwischen ja relativ selten geworden.
    LG Anneget
  • reiner-g 22. Januar 2020, 17:26

    Sehr gut gesehen und aufgenommen.
    LG Reiner
  • RENARAM 22. Januar 2020, 17:12

    Schönes Eisblumen Foto LG Renate

Informationen

Sektionen
Views 3.908
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D500
Objektiv 24.0-120.0 mm f/4.0
Blende 8
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 105.0 mm
ISO 320

Öffentliche Favoriten