Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Mein letztes Bild ?....

Mein letztes Bild ?....

620 7

Rombert Knabben


kostenloses Benutzerkonto, Bergisch Gladbach

Mein letztes Bild ?....

Wildlife

Aufgenommen : 06.2007
Kamera : Nikon D80
Objektiv: Nikkor 300mm F4.0
Blende : F 4.0
Brennweite : 300 mm (450 mm Kleinbild)
Belichtungszeit: 1/2000 s
ISO : 100
Kommentar:
freihand

Änderungen: Formatänderung, verkleinert, nachgeschärft, leichte Kontrastbearbeitung

Kommentare 7

  • Thomas Heyn 4. Oktober 2007, 23:29

    Ich weiß aus eigener Erfahrung wie schwierig das ist den Ausschnitt bei Flugaufnahmen hinzubekommen. Ich fänds natürlich besser wenn der Flügel noch mit drauf wär, aber soooo schlimm es es nun auch wieder nicht.
    Die Schärfe könnte für eine Flugaufnahme kaum besser sein, wirklich perfekt.
    Zu den oben angesprochenen Tonwerten bzw. Kontrast:
    Auf meinem Monitor kommts es wirklich sehr gut rüber. Wenn überhaupt eine Tonwertkorrektur, dann aber auch nur ganz minimal.
    LG Thomas
  • René Gassmann 4. August 2007, 20:57

    Die Perspektive ist genial - man hat den Eindruck auf Augenhöhe "mitzufliegen". Qualitativ auch klasse. Ich würde es oben noch stärker beschneiden, das steigert die Bildwirkung m. E. beträchtlich.

    Viele Grüße
    René
  • Rombert Knabben 4. August 2007, 19:15

    >wie kriegt ihr eine solche Schärfe hin bei
    >einem fliegenden Vogel.

    1) geringe Belichtungszeit
    2) mitziehen

    Viel schwieriger ist, den passenden Bildausschnitt zu bekommen.
    Gruß Rombert
  • Betteltaler 4. August 2007, 18:54

    Wahnsinnig schön das Bild. Frage mich immer wieder wie kriegt ihr eine solche Schärfe hin bei einem fliegenden Vogel. Einfach gewaltig.
    Gruss Lorenz
  • Rudolf Schuler 4. August 2007, 18:08

    Das Bild ist ganz excellent. Der abgeschnittene Flügel verleiht den Eindruck, als säße man darauf und blickt auf den Rücken des Vogels.
    LG Rudolf
    ... Reiher(rei) ...
    ... Reiher(rei) ...
    Rudolf Schuler
  • Heiko Me. 4. August 2007, 17:57

    Klasse Bild Rombert! Die Bildqualität ist wirklich hervorragend (vielleicht hätte ich noch versucht die Tonwerte so anzugleichen, dass das Bild noch etwas mehr Kontrast bekommt).
    Auch die Perspektive ist interessant, wann sieht man schon mal eine Flugaufnehme vom Reiher, wo man ihm auf den Rücken schauen kann.
    Ich finde es auch nicht schlimm, dass der Flügel nicht ganz drauf ist, so ist man noch näher dran.

    Gruß
    Heiko
  • Rombert Knabben 4. August 2007, 17:52

    Ich freue mich über jede Kritik, die das Bild betrifft!!!!!

    Besonders intersiert mich, eure Meinung zu Bildgestaltung, Schärfe, Farben .....