Mein Haustigerchen in der Mittagssonne

Mein Haustigerchen in der Mittagssonne

854 4

Ines Bischoff


kostenloses Benutzerkonto, Dresden

Mein Haustigerchen in der Mittagssonne

Sooo, das ist mein erstes Foto, was ich zur fotocommunity schicke. Ich weiß nicht so recht, was ich dazu schreiben soll... Ich habe es mit einer Canon 3000N mit einem 28-80mm Objektiv aufgenommen und fand eigentlich, dass ich einen guten Moment getroffen hab. Durch das Einscannen ist es allerdings ziemlich unsauber geworden, was mich ziemlich ärgert, naja.

Kommentare 4

  • Almuth Gürtler 16. Juli 2003, 19:56

    HAlöle auch aus Dresden-gerade herzlich gelacht gelacht über den soooo müüüden Tiger ;-)))
    Zum Technischen wurde schon alles gesagt, die Situationskomik ist natürlich umwerfend (immernochgrinsend)
    LG Alli
  • Ilse Brandstetter 6. Mai 2002, 21:27

    Hallo!
    Auch von mir ein "Herzliches Willkommen in der FC"!
    Modell und Moment gefallen:-)
    und die kleinen Fehler kann man wie schon gesagt mit ein wenig EBV korrigieren...
    Gruß, Ilse
  • Pseudografin® 6. Mai 2002, 18:46

    Das find ich richtig lustig! :-)
    Ich würde es wahrscheinlich in sw konvertieren und den Blumentopf rechts ganz wegschnibbeln...
  • Gabriela Ürlings 6. Mai 2002, 14:09

    Herzlich willkommen hier, Ines! :-)
    Deiner Katze kann man ja fast bis innen Bauch hinein gucken ...Nettes Tier :-)Fototechnisch würde ich dem Bild 1. etwas mehr Kontrast gönnen 2. Links bis zur Grünpflanze beschneiden und wenn es geht den Blumtentopf rechts ganz oder garnicht mit aufs Bild nehmen.
    LG G.:-)

Informationen

Sektion
Views 854
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz