Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Mein Garten Admiral

Mein Garten Admiral

332 11

Bernd Jöhnk


Pro Mitglied, Diepholz

Mein Garten Admiral

Bei dem super Wetter heute kam er angeflattert,einer der wenigen Schmetterlinge überhaubt,die ich dieses Jahr gesehen habe.Viele fc-User können das bestimmt auch bestätigen,das es nur wenig Schmetterlinge dieses Jahr gibt.

Schmetterlinge

Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß wie Wolken schmecken.
Der wird im Mondschein, ungestört von Furcht, die Nacht entdecken.
... der wird zur Pflanze, wenn er will. Zum Tier, zum Narr, zum Weisen.
Und kann in einer Stunde durch das ganze Weltall reisen.
... der weiß, daß er nichts weiß, wie alle anderen auch nichts wissen.
nur weiß er, was die anderen, und auch er noch lernen müssen.
... wer in sich fremde Ufer spürt und Mut hat sich zu recken;
der wird allmählich, ungestört von Furcht, sich selbst entdecken.
Abwärts zu den Gipfeln seiner selbst blickt er hinauf.
Den Kampf mit seiner Unterwelt nimmt er gelassen auf.
... wer mit sich selbst in Frieden lebt, der wird genauso sterben:
und ist selbst dann lebendiger als alle seine Erben.

(Novalis, 1772-1802)
(eigentlich Friedrich Freiherr von Hardenberg)

Kommentare 11

  • Walter Traub 29. September 2008, 17:21

    Da hast Du vollkommen recht Bernd, auch bei uns konnte ich beobachten, dass die Schmetterlinge nicht so zahlreich waren wie in den vorigen Jahren. Zum Saisonende hast Du aber noch eine schöne Aufnahme von Admiral gemacht.

    Gruß Walter
  • Helga Sevecke 29. September 2008, 16:58

    Wie es sich für einen Admiral gehört, ganz von oben herunter...
    ;-) LG Helga
  • Robert Thurner 28. September 2008, 20:49

    Ja, leider gibt es wenig Schmetterlinge dieses Jahr. Aber dieses Exemplar hast du perfekt abgelichtet. Der Bildaufbau und der Schärfeverlauf gefallen mir sehr gut!

    Gruß, Robert T.
  • Sabine Dahlmanns 28. September 2008, 20:45

    Wunderschön! Ganz tolle Perspektive, als würde er zu Dir runter schauen! Super!
    Lg. Sabine
  • Karin Mohr 28. September 2008, 16:07

    Klasse erwischt mit wundervollen Farben!
    Den Mangel an Flatterichen kann ich nur bestätigen...
    Gruß Karin
  • Annedore Schreiber 28. September 2008, 12:00

    Ich gebe Dir Recht: in diesem Jahr sah man nur wenige Schmetterlinge. Woran das wohl lag?
    Deine Admiral-Aufnahme ist toll. Die Schärfe liegt genau auf dem Punkt.
    Ein wunderschönes Bild.
    LG Annedore
  • redfox-dream-art-photography 28. September 2008, 4:57

    Vom Allerfeinsten!!!
    Top Motiv und Bildqualität.

    lg, redfox
  • Frank FM Müller 27. September 2008, 21:58

    Tolle schärfe und Farben
    lg frank
  • hans-jürgen bruch 27. September 2008, 21:47

    Sehr schöne Aufnahme,gefällt mir.Mit den Schmetter-
    lingen hast du recht,viele habe ich dieses Jahr auch
    noch nicht gesehen,außer im Schmetterlingshaus.
    Gruß Jürgen
  • just a moment 27. September 2008, 21:25

    Klasse, eine wunderbare Aufnahme aus dieser Perspektive !
    LG Petra
  • Lars Tuchel 27. September 2008, 21:15

    Da hast du aber schnell deine Kamera geholt und ein wirklich klasse Bild bekommen !! Sehr schön die Schärfe platziert und die Farben kommen auch sehr gut zur Geltung !!


    LG Lars