Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Mein Februarfoto...

Mein Februarfoto...

491 6

Stefanie Velten


Free Mitglied, Magdeburg

Mein Februarfoto...

...entstanden ist es in Magdeburg, im wohl schönsten Park den es dort gibt.
Seit 1997 existiert diese Brücke über die alte Elbe. Sie ist für Fußgänger und Fahrradfahrer unentbehrlich. Für Autos ist sie gesperrt.
Diese Brücke verbindet den Stadtpark mit dem anderen Elbufer an das der Elbe-Radwanderweg anschließt. Im Sommer nutzen sehr viele Radler diese Brücke.
Meine Schwester und ich nutzen sie meist für unser Lauftraining, wenn wir auf das andere Elbufer wollen.
Tragisch ist, dass 2002 ein 13-jähriger Kanufahrer an diesem Wasserfall, der sich etwas weiter rechts von der Brücke befindet tödlich verunglückt ist. Dies war damals mein erster Einsatz als Rettungsschwimmerin dort. Alle Beteiligten haben ihr Bestes versucht , aber das hat alles nichts mehr genützt. Sehr tragisch diese Erfahrung.

Kommentare 6

  • Caroline Katharina Seibert 10. Februar 2009, 15:07

    Tragisch, kenne das Gefühl auch wenn jede Hilfe zu spät ist.
    Aber trotzdem eine schöne Aufnahme. Bringt Farbe in die Winterlandschaft.

    Cheers FLO
  • Markus Adank 9. Februar 2009, 22:29

    Gefällt mir die Aufnahme!
    Tragische Sache...
    Gruß Markus
  • Gisela und Michael Schunke 9. Februar 2009, 21:11

    Hallo Stefanie,
    sehr schönes Foto und gut beschrieben. Schade, daß Du so ein trauriges Erlebnis damit verbindest, aus dem Grund passen auch die tristen Farben der Natur noch gut dazu, im Frühling und bei schönem Wetter wird es wieder ganz anders wirken.
    LG Gisela
  • Andreas Fietz 9. Februar 2009, 17:29

    Na, du erlebst auch Sachen...
    Schöne Aufnahme, die Perspektive gefällt mir gut!
    Gruß Andy
  • Mario Wolframm 9. Februar 2009, 16:52

    Ja, die neu gestrichenen Flächen strahlen tatsächlich derart rot, es war aber auch dringend mal nötig (ich hoffe, Andreas erlaubt mir, auf sein Bild zu verweisen :
    stahlbaum
    stahlbaum
    Andreas Hänisch
    )

    Klasse Stimmung mit diesem Wolkenhimmel!
    LG, Mario
  • Reiner BS 9. Februar 2009, 16:22

    Stefanie, da hast du dir einen schönen Standpunkt ausgesucht.
    Die Perspektive und mit den Wolken ist klasse.
    Gruß Reiner