Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Mein erstes Türmchen

Mein erstes Türmchen

243 17

Damaris Witt


Free Mitglied, Kiel

Mein erstes Türmchen

______________________________________________________


.... musste mal etwas ganz anderes und neues ausprobieren ....




( Schleswig / S-H )

_______________________________________________________

Kommentare 17

  • Gaby J. 5. Juli 2005, 16:55

    Wenn das Türmchen eins ist, wie toll werden dann erst die weiteren????
    Super Bildaufbau, klare Farben, einfach TOP
    Gruß Gaby
  • Sandra Ka 4. Juli 2005, 17:13

    Hallo Damaris!
    Dein erstes Türmchen ist dir sehr gut gelungen...
    Gratuliere!!
    See ya Sandra
  • Martina Weise 29. Juni 2005, 20:21

    Das sind ja wieder einmal tolle Farben und eine super Schärfe!
    Nun ja, ein bißchen kippt es schon..., aber vor lauter Aufregung beim ersten mal *g*, da ist das halb so wild - und irgendwie passt es doch auch zum Alter :-)))

    Gruß, Martina

    P.S.: Die nächsten Wochen führen mich u.a. nach Ostfriesland, Lübeck und evtl. Büsum - bin schon gespannt, was mir da alles an Motiven vor die Linse läuft!!
    :-))
  • Werner Braun 28. Juni 2005, 23:59

    Allerliebst - Dein erstes Türmchen. Eine komische Assoziation ist mir beim Ansehen gekommen: Ein bisschen erinnert es an einen Vogel, der die Flügel ausbreitet.
    Hat etwas sehr Heiteres, trotz der im Grunde strengen, statischen Komposition.
    Gefällt mir sehr!

    lg Werner
  • Theophanu 28. Juni 2005, 23:59

    wie Dein erstes? gibt doch sicher auch türme in SH! z.b. so schöne leuchtürme.
    sieht fein aus bei diesem tiefblauen himmel, und der kleine mm...
    man kanns auch übertreiben.
    ich find die ansicht gut so.
    lg uta
  • Renate Bonow 28. Juni 2005, 22:43

    hey, das ist ja wirklich was ganz neues. bin gespannt, was da noch kommt. ich habe mich ein wenig bisher darinb versucht. die kritikerinnen würden schreiben - es wist was schief. manche mögen genau die symmetrie, andere würden es schief unsymmetrisch beschnitten spannender finden. probier es aus, bis es dir gefällt.
    lg renate
  • Peter M Heinrichs 28. Juni 2005, 22:29

    Perspektive, Symetrie und der tolle Himmel entschädigen dafür, dass es einen kleinen Tick kippt.
    Schönes Türmchen.
    LG
    Peter
  • JÖRG ERWIN 28. Juni 2005, 21:27

    sehr schöner kontrast zum blauen himmel. symetrisch gelungen. leider kippt das türmchen etwas zur seite.
    lg jörg
  • Katrin St. 28. Juni 2005, 21:18

    Ich habe auch so meine Probleme mit Architekturfotos. Aber dieses hier gegen den blauen Himmel gefällt mir gut.
    LG katrin
  • Lisette Mann 28. Juni 2005, 20:13

    Sehr schön (wenn auch wirklich ein klein wenig schief), aber die Schärfe, die Farben und die Symetrie sind toll, wie auch das Motiv. Gut gelungen ist es auf jeden Fall!
    LG, Lisette
  • Fee W. 28. Juni 2005, 19:52

    Ich schließe mich da Sylvia an, ich würde auch hilflos davorstehen. Dir es das sehr gut gelungen, Damaris!
    Gefällt mir!

    Liebe Grüße
    Fee
  • Sylvia Grau 28. Juni 2005, 18:39

    Dein Türmchen ist dir aber sehr gut gelungen Damaris. :-))
    Ich glaube, Architektur ist etwas, dass mir beim fotografieren gar nicht liegt. Da stehe ich dann nur hilflos davor und frage mich, wie ich es richtig machen muss... (???)
    Und die Gebäude sind so wieso alle viel zu hoch für mich. *lach*
    Aber ich sehe mir gerne Architektur Fotos an. Vielleicht lerne ich ja irgend wann einmal etwas dabei.
    Da hast du viel gewagt für das Bild. Aber es hat sich gelohnt.
    Mit einem lieben Grüeslli für dich von Sylvia
  • Ella Powel 28. Juni 2005, 18:33

    die symmetrie ist klasse! ist dir echt gut gelungen!!!
    lg, ella ;o))
  • Damaris Witt 28. Juni 2005, 18:12

    Na ja ..... ich als Anfängerin ....
    Da brauch ich schon meine Zeit - um die Rädchen alle in die richtige Richtung zu bekommen ;-)))
    Da kommt einem dann jedes Auto wie ein Rennwagen vor ... ;-)
  • Damaris Witt 28. Juni 2005, 18:08

    Nun .... ich habe mich für die Aufnahme (mit gerade der Perspektive) auf eine ziemlich befahrene Straße gewagt .... das war Glückssache - das es bis zum nächsten kommenden Wagen überhaupt gereicht hatte ;-)