Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Mein erstes Frühlingsmotiv stammt ( noch ) aus der Gärtnerei

Mein erstes Frühlingsmotiv stammt ( noch ) aus der Gärtnerei

ALLWO


Basic Mitglied

Mein erstes Frühlingsmotiv stammt ( noch ) aus der Gärtnerei

Die Traubenhyazinthe auch Perlhyazinthe oder Bauernbübchen genannt, hat den botanischen Namen - Muscari - und gehört zu den Zwiebelgewächsen, die mit einer tollen Vielfalt an Farben begeistern. Es gibt sie nämlich nicht nur in verschiedenen Blautönen von hellblau bis dunkelviolett, sondern auch in leuchtendem Weiß oder sogar Rosa.
Muscari 'White Magic' wurde 2008 eingeführt und ist eine kräftige und auffällige kleine Zwiebel mit ihren hellgrünen Blütenknospen, die sanft zu großen, dichten und lang anhaltenden, rein weißen Blüten heranreifen.

Dieser Text ist .. wie immer .. aus verschiedenen Quellen im Internet

Kommentare 259

  • Blumenwesen 14. April 2019, 13:19

    Bin immer wieder total begeistert...LG BLumenwesen
  • J.C.E.Fotografie 14. April 2019, 11:05

    Ach sehen die prächtig aus, die zwei tollen in Weiss.
    Wieder eine absolut klasse Aufnahme, Wolfgang.
    Noch einen schönen Sonntag wünscht dir Janne
  • klaus engler 14. April 2019, 11:00

    Perfekte Beleuchtung der Blüten und beeindruckende Bildschärfe.
    VG Klaus
  • Velten Feurich 14. April 2019, 4:06

    Die helle sieht man aber wesentlich seltener wie ich meine zumindest in meinem Umfeld. Die Entwicklungsstadien der Blüten sieht man besonders schön bei dieser vorzüglichen Aufnahme. Herzliche Grüße Velten
  • masu65 13. April 2019, 23:38

    Einfach topp, so schön anzusehen!

    Liebe Grüße, 
    Maria
  • Mario Keim 13. April 2019, 22:56

    Die Frage ist vielmehr, ob es sich hier um eineiige oder zweieiige Zwillinge handelt… Aber nein doch, wir sind ja hier im Reich der Fauna und durch das führst Du uns durch Deine exzellenten Aufnahmen! Ist es nicht oft so, dass wir die Traubenhyazinthe einfach links liegenlassen, weil sie in Farbe und Schönheit nicht den Tulpen und anderen „Stars“ das Wasser reichen kann. Völlig anders gestaltet sich dieser Vergleich beim Anblick Deiner Fotos. Hier zeigst Du alle Pflanzen in ihrer wahren Größe und Schönheit. Kompliment.
    Liebe Grüße Mario
  • Joachim Kretschmer 13. April 2019, 14:43

    . . . prima Schärfeverlauf, könnte sogar ein Stack sein, fein gemacht.
    Viele Grüße sendet Joachim.
  • Naturphotographie - Heike Lorbeer 12. April 2019, 20:20

    In dem Licht kommen die Hyazinthen so schön zur Geltung. Einfach wunderschön anzusehen.
    LG Heike
  • Hanne L. 12. April 2019, 19:29

    Ein Traum! Top Schärfe und wie immer begeistert mich der dunkle Hintergrund.
    Herzliche Grüße, Hanne
  • Lana 1 12. April 2019, 19:09

    Sie positionieren sich zu zweit so, als ob sie schon immer so stehen würden in vollendeter Schönheit. Dem Meister ein großes Lob!! LG Brigitta
  • Franca F. 9. April 2019, 15:19

    Das Blüten - Duo ist ein Traum.
    Die Farben und Schärfe sind bewunderungswürdig.!!!
    Wieder ganz große Klasse.     LG Franca
  • UrsulaH 8. April 2019, 23:21

    Super gut freigestellt .....weiße Traubenhyazinthe sieht man hier selten.....
    LG Ursula
  • Doris Wepfer 8. April 2019, 19:53

    Die sind aber hübsch, so perfekt, einfach toll was die Natur uns alles bietet. Wenn man sie in diesem Licht und der Nähe betrachten darf, löst das echte Zufriedenheit aus. Wunderschön. LG Doris
  • Bu. Foltz 8. April 2019, 18:00

    Es ist alles schon gesagt …. aber Deine Foto-Kunstwerke sprechen sowieso für sich!!! KLASSE!!!LG Burkhard
  • Phototraeumerei 8. April 2019, 10:15

    Sehr ästhetische Blütenfotografie!!Durch den dunklen Hintergrund kommen die kleinen Blütenglöckchen ganz besonders schön zur Geltung! Lieber Wolfgang einfach WUNDERSCHÖN!!!++++
    Dir eine wunderbare Woche.
    LG von Angie