Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Mein 1. Versuch anaglyphes stereskopisches Foto

Mein 1. Versuch anaglyphes stereskopisches Foto

713 5

Klaus Paul Müller


Free Mitglied, Pinneberg

Mein 1. Versuch anaglyphes stereskopisches Foto

Fotografiert mit Lumix g2 und horitontal veschobenes 2. Fot auf Makroschlitten

Kommentare 5

  • Klaus Kieslich 9. Mai 2011, 22:06

    Ich würde hier mal dubios probieren
    Gruß Klaus
  • Andi-3D 9. Mai 2011, 20:22

    Legosteine sind ein ganz schlechtes Motiv für Anaglyphen, da hier sämtliche Farben vorkommen, die zu Problemen führen.

    Diese Erfahrung musste ich auch schon machen ;-)
  • Bruno Braun 9. Mai 2011, 17:39

    Bei Farbanaglyphen sind die Filterfarben rot und cyan ungünstig bei der Wiedergabe und möglicht zu vermeiden.
    Besonders störend ist immer das Rot.
    MG Bruno
  • Rolf Eisentraud 9. Mai 2011, 17:03

    wie Martin.
    LG
    Rolf
  • Martin Haak 9. Mai 2011, 16:13

    Grundsätzlich nicht schlecht. Hättest du nur mit SPM in halbton oder Dubois montieren sollen, um das reflektierende rot raus zu bekommen.
    Gruss, Martin