Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

1.677 15

Mei Ge


Basic Mitglied, Göppingen

- = +

Weniger (Zucker) ist mehr ...

Weniger ist Mehr 05.01.2014
Weniger ist Mehr 05.01.2014
Fight-Club

Kommentare 15

  • Mei Ge 14. Januar 2014, 4:08

    @Griesi: die Unterlage ist eine nicht-reflektierende Gasscheibe aus einem Bilderrahmen über schwarzem Stoff.
    LG Hannah
  • GrieSi 8. Januar 2014, 11:50

    Genial....Ideen hast du, super!
    Interessieren würde mich ja sehr, was du für einen Untergrund gewählt hast und wie du das mit dem Lichtverlauf hinbekommen hast. Wirklich sehr cool.
    LG Silvi
  • Mei Ge 7. Januar 2014, 6:38

    @Fotomama und @ Bildstörung: danke für die Anregungen. Den ungleichen Abstand habe ich tatsächlich nicht gesehen.
    Jetzt stört er mich gewaltig.
    Mehr Zeichnung in den Würfeln habe ich durch Abdunkeln der Lichter probiert, doch dann erschien mir der Zucker nicht mehr
    weiss genug.
    Mehr Tiefenschärfe wäre wohl durch Stacking möglich - das käme auf einen Versuch an, ich kenne nur die Theorie.
    LG Hannah
  • colourwild pictures 6. Januar 2014, 20:34

    Hallo... mir gefällt der Schnitt- eigenwillig; es muss nicht immer der goldene sein, die Perspektive und Spiegelung, der Titel haut auf's Auge und die Umsetzung ist toll!
  • Woman of Dark Desires 6. Januar 2014, 13:01

    Eine wirklich sehr starke Fotoarbeit
    Lg WoDD
  • Fotomama 6. Januar 2014, 10:53

    @Bildstörung: Technisch kann das Makroobjektiv bis f32, da sollte also noch was gehen. Ich gebe zu: Das geht dann wohl auf Kosten der Gesamtqualität.
    Gruß, Fotomama
  • Sybil.J 5. Januar 2014, 23:22

    Eine echt tolle Idee.
    Wie Fotomama: Weniger Licht wäre mehr gewesen ;-)
    LG sja6
  • R. Kretschmer 5. Januar 2014, 21:47

    Richtig genial, die Aussage, die Umsetzung, die Perspektive, der Bildschnitt, einfach alles sehr stimmig.
    Mein Favorit.
    LG René
  • Bildstörung 5. Januar 2014, 21:42

    das ist schon f=16 , da ist wohl nicht mehr TS drin
  • Fotomama 5. Januar 2014, 21:37

    Das ist einfach nur klasse: Die Idee, die Umsetzung.
    Scheinbar ist es ganz einfach aber wenn man genauer hinschaut... Die Unterlage ist schön passend zum Würfelzucker gewählt und die Spiegelung wirkt super. Schön auch, dass deine Diagonale kein schnöder Eckenläufer ist...

    Ich wäre allerdings für eine durchgängige Tiefenschärfe gewesen. Bei dir sind die hinteren Würfel des + schon recht unscharf. Außerdem würde ich den weißen Verlauf von oben ändern. Die Idee, es von oben heller werden zu lassen, ist prima. Allerdings wäre ich dafür, einfach die Unterlage -mit Licht oder mit Nachbearbeitung- heller zu machen. So wie du es gemacht hast, geht die Struktur der Unterlage völlig verloren. Das ist schon sehr auffällig.
    Vielleicht kann man auch noch etwas mehr Struktur in den Zucker kriegen, indem man die Lichter abdunkelt.
    Gruß, Fotomama
    Gruß, Fotomama
  • Kawachi 5. Januar 2014, 21:00

    Stark, das hat was, in der Bearbeitung, Idee und Aussage!
    LG Peter
  • Renate K. 5. Januar 2014, 20:47

    Klasse! Nur ein paar Zuckerwürfel, aber es gibt viel zu sehen!
    LG Renate
  • Drea - H 5. Januar 2014, 20:01

    Klasse, das Foto entspricht dem Thema, die Aussage noch mehr.
    Da schließe ich mich Zwielicht in vollem Umfang an.
    LG Andrea
  • -Z-W-I-E-L-I-C-H-T- 5. Januar 2014, 16:29

    super Umsetzung !
    gefällt mir total gut.
    Klasse Bildidee, die Schatten sind das Tüpfelchen auf dem i


    -W-U-N-D-E-R-B-A-R-

    LG
  • Bildstörung 5. Januar 2014, 15:12

    sehr schöne s/w Diagonale !

    etwas irritierend ist der ungleiche Abstand links & rechts vom " = "...oder ist das die Perspektive ?
    und die Körnung der Unterlage beisst sich mMn mit der Körnung der Würfel...

Informationen

Sektion
Views 1.677
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 6D
Objektiv Canon EF 100mm f/2.8L Macro IS USM
Blende 16
Belichtungszeit 1/4
Brennweite 100.0 mm
ISO 200

Gelobt von

Öffentliche Favoriten