Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.067 5

Basti Meinitsch


Free Mitglied, Lübbenau

Mehrzwecklok

Seit geraumer Zeit setzt Railion DB Logistics vor ihren Güterzügen zwei Lokomotiven der BR 143 ein (Grund: Lokmangel bei Railion). Während die Lok in der heutigen Zeit vorwiegend nur noch vor Reisezügen zum Einsatz kommt, war die Lok bei der Deutschen Reichsbahn auch vor Güterzügen im Einsatz. Die Lok kann man als "Mehrzwecklok" sehen, da sie sich für den Reisezugvekehr, sowie auch für den Güterzugverkehr eignet.
Am 13.07.07 bespannte die 143 069-3 den FZT 53137 von Cottbus nach Seddin. Hier durchfährt der Zug den Bahnhof Lübbenau.

Kommentare 5

  • checked 15. August 2007, 15:13

    Eine interessante Bespannung, ein schönes Bild...

    Zu Reichsbahnzeiten war alles (sicher auch aus gewissenen Nöten heraus aber trotzdem) ein wenig mehr auf die heute so viel gepriesene Flexibilität ausgelegt! Ich selbst fuhr regelmäßig in einer Schicht Güter-, Personen- und Schnellzug, teilweise ohne die Lok zu wechseln! Dank der in meinen Augen schwachsinnigen Bereichstrennung hat man eine Spezialisierung in ganz verschiedene Richtungen erreicht, die nicht nur Flexibilität verbietet, sondern auch die Lokführer um Ihre Erfahrungen mit anderen Zuggattungen bringt.
    Und Diesel unter Fahrleitung war damals schon eine Sünde, weil reine Energieverschwendung...
    Eine seltsame und traurige Entwicklung, die unsere schöne Bahn in heutiger Zeit nimmt, wenn nur ein paar Verantwortliche mal mitdenken würden...
    LG checked
  • Wolfgang Heise 15. August 2007, 10:51

    Die 143 war doch von der DR als 243 zum Einsatz vor leichten Güterzügen geplant worden. Ähnlich wie seinerzeit die Dampf-BR 41. Dass die 143 heute im wesentlichen REs und RBs zieht liegt am Lokmangel durch das Ausscheiden der BR 141.
  • paramedichanau 15. August 2007, 7:44

    Moin,
    finde auch, dass du es gut gesehn hast.
    allerdings ist die BR 143 ja nicht die einzige Mehrzweckbaureihe der Deutschen Bahn, die erst durch die Trennung der Geschäftsbereiche heute fast nur noch in einem Bereich tätig ist.
    Mindestens genau so selten ist auch eine BR 101.
    Gruß
    Stefan
  • Toni Krüger 14. August 2007, 22:31

    Den Zug finde ich klasse! Gut dokumentiert, gefällt mir.
    Schön, dass es REGIO (warum ich das wohl groß schreibe...) gibt;-)))
    vG Toni
  • Basti Meinitsch 14. August 2007, 21:28

    An Tobi: Ja, dass ist richtig. Ich wurde vom Zug überrascht und als ich sah, dass eine 143er vorm Gz hing, war es zu spät auf die andere Bahnsteigseite zu kommen.

    MfG Basti