Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
(Mehrspur) Studio-Tonbandmaschine oder was ??

(Mehrspur) Studio-Tonbandmaschine oder was ??

900 9

Wilfried S. (Erst-Account)


Free Mitglied, dem Raum Miltenberg/Main (Nord-Bayern)

Kommentare 9

  • Wilfried S. (Erst-Account) 6. Oktober 2006, 10:16

    Reinhard, Du hast Dich richtig entschieden, es ist eine (ausgediente) Herz-Lungen-Maschine, die ich in einem Schaukasten der Herz-Kreislauf-Klinik in Bad Neustadt a.d. Saale fortografiert habe.
    Die Maschine war dort bei 5o ooo Herz-OP von 1984 - 2001 im Einsatz!

    Zum Rätsel muß ich jedoch noch eins sagen:
    Kaum hatte ich das Bild hochgeladen, da kam auch schon die richtige Antwort, und ich bat - des Ratespaßes wegen - den Rätsellöser, seine Antwort zu löschen, was er dann auch freundlicherweise tat.

    Hier seine richtige Antwort in Kopie mit meiner Antwort vom 02.10.:

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Anmerkungen:

    Andre Lagrange , heute um 0:28 Uhr
    Nein, Pumpen einer Herz-Lungen-Maschine.


    André

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Wilfried S. (Erst-Account) , heute um 0:30 Uhr
    SUPER Andre !
    Hmmm, meine Rätsel scheinen zu leicht zu sein ! :-)))

    - oder bist Du Kardiologe ??

    Wilfried

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Andre Lagrange , heute um 0:31 Uhr
    Sorry...ich bin Anästhesist und daher mit den Gerätschaften sehr gut vertraut.


    André

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Wilfried S. (Erst-Account) , heute um 0:35 Uhr
    . . . na da bin ich ja gerade an den richtigen geraten ! :-)

    Macht aber nichts !

    Gruß Wilfried

    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    VIELEN DANK EUCH ALLEN NOCHMALS FÜR´S MITMACHEN !
    W I L F R I E D

  • Reinhard V. 5. Oktober 2006, 18:35

    Ich habs ja geahnt, dass ich zunächst falsch liege, ich tippe jetzt entschieden auf Herz-Lungen-Maschine
  • Reinhard V. 3. Oktober 2006, 11:39

    Da entscheide ich mich mal spontan, warscheinlich das Falsche: Künstliche Niere?
  • Wilfried S. (Erst-Account) 3. Oktober 2006, 10:09

    Hallo Ratefreunde,
    zunächst Dank an André, der auf Anhieb kurz nach dem Einstellen des Bildes die richtige Lösung hatte und auf meine Bitte hin seine Antwort wieder gelöscht hat um der Rätselratefreude nicht gleich ein Ende zu setzen.
    Petra, daß DU es auch wußtest, ist mir auch klar ;-)

    Der Reinhard wartet mit einer Alternativ-Antwort auf ; er sollte sich halt mal festlegen auf eine !!??

    Samuel, Du bist schon ganz nah dran aber ´ne
    Hochfrequenzmeßmaschine zur Festlegung multitonaler Klingeltöne ist es nun wirklich nicht (hört sich aber gut an), und Zentrifuge kann man zu dem Ding eigentlich auch nicht sagen ;-).
    Also die definitive Aussage steht noch aus.
    Gruß Wilfried
  • Samuel Stiefel 3. Oktober 2006, 3:09

    Hochfrequenzmeßgeräte zur Festlegung multitonaler Klingeltöne (diese kleinen Klöppel an den Zylindern schlagen an die Außenwand dieser Schalen.....) oder so ähnlich!
    Oder halt 'ne Art Zentrifuge?

    Na, ist nicht so arg ernst gemeint!
  • Reinhard V. 2. Oktober 2006, 18:18

    eine Herz- Lungenmaschine oder künstliche Niere?
  • Andre Lagrange 2. Oktober 2006, 10:16

    So...bin gebeten worden, meine Einträge zu löschen.
    Es darf also wieder gerätselt werden, viel Spass!


    André
  • Petra Sommerlad 2. Oktober 2006, 1:39

    Grins...spätestens jetzt wäre es auch gelöst gewesen....Versuche es mal mit einer Nahaufnahme eines Endoskopes. LGPetra
  • SCOTTY 2. Oktober 2006, 0:56

    Na, da braucht man ja nur "Stöckert" bei google eingeben,
    dann wird man schon drauf kommen... ;-)