Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.091 11

Stefan Rieben


Pro Mitglied, Burgdorf

Mega Rarität !

Die Steppenweihe

Laut Literatur wurden zwischen 1950 und 2001 gerade mal
7 Beobachtungen der Steppenweihe aus der Schweiz gemeldet.

Ich hatte heute Abend ( dieses Bild ist von 20.17 Uhr) das riesen Glück,
einer der wenigen zu sein, der diese Weihe aus den Steppengebieten Osteuropas und Zentralasiens wärend längerer Zeit beobachten durfte.

23.4.2008
Canon 500mm
ISO 800 Tv 1/80 Av 4
freihand

Kommentare 11

  • shake 25. April 2008, 12:35

    Den seltenen Gast hast du hervoragend getroffen.
    Gruß, Thomas
  • Dieter Goebel-Berggold 24. April 2008, 23:47

    Starkes Bild von dem seltenen Vogel.
    Gruß Dieter
  • Axel Sand 24. April 2008, 19:00

    Klasse und so seltene Motive, schön.
    Gruß
    Axel
  • Inga St. 24. April 2008, 18:05

    Na dann herzlichen Glückwunsch. Freut mich sehr für dich, dass du diesen Erfolg verbuchen kannst.

    Lg, Inga
  • Andreas Th. Hein 24. April 2008, 16:58

    Absolut klasse und meinen Glückwunsch zu diesem sensationellen Erlebnis. LG Andreas
  • Lothar Wulff 24. April 2008, 15:00

    Herzlichen Glückwunsch! Sehen ist das eine, Fotografieren das zweite, was man dann noch schaffen muss.
    (Bestimmen ist bei mir dann meist das dritte :-)
    LG
    Lothar
  • Peter Merzhäuser 24. April 2008, 12:51

    Unter diesen Verhältnissen ein klasse Ergebnis
    Peter
  • Wulf von Graefe 24. April 2008, 10:01

    Glückwunsch und großes Dankeschön, Stefan, für ein so interessantes und auch hilfreiches Bild!!
    Es verdient ja den Titel nicht nur für die Schweiz zurecht, da diese Art auch sonst in Mitteleuropa nur selten vorkommt und noch seltener so gut fotografiert ist.
    Wenn Du sie nicht selbst auch entdeckt und bestimmt hast, solltest Du den Glücklichen doch auch noch nennen!?
    @Fabienne
    die beiden vorjährigen Männchen von Wiesen- und Steppenweihe sind tatsächlich (wie die beiden Arten überhaupt) schwer unterscheidbar.
    Konzentriert
    Konzentriert
    Wulf von Graefe

    Die entsprechende Wiesenweihe hat aber schon noch "etwas anderes Gesicht", obwohl die auf meinem Bild vom Juni auch schon etwas weiter gemausert ist.
    Aber auf Stefans wunderbaren Bild sind auch die längeren Beine und der etwas andere Handflügel noch Bestimmungshilfe.
    (Obwohl man zur "Sicherstellung" schon lieber noch andere Bilder sehen müßte, da diese Färbung bei der entsprechenden Wiesenweihe auch vorkommen kann.)
    lg Wulf
  • Lucky Jack 24. April 2008, 9:22

    Tolles Foto, Habe erst einmal eine (männliche) Steppenweihe gesehen und das ist schon lange her.
    Gratuliere zu dieser seltenen Doku und dem schönen Foto.
    LG, Christian
  • ullifotografie 24. April 2008, 8:47

    Da kann man Dir nur gratulieren!
    Die sieht man nicht jedes Jahr wieder.
    Eine sehr schöne Erinnerung und ein tolles Foto!
    LG
    Ulrich
  • Fabienne Muriset 24. April 2008, 1:36

    Ein vorjähriges Männchen? Der Kragen ist ja schon auffällig, aber ist dieses Merkmal so eindeutig, dass man eine Wiesenweihe mit Sicherheit ausschliessen kann?
    Das Bild ist für die Verhältnisse super geworden - viel Licht hattest du ja um diese Zeit kaum mehr...

    Grüessli
    Fabienne