Adolf Zibell


Premium (World), Potsdam

Meer voller Sonnenblumen

Die Sonnenblume (Helianthus annuus), auch Gewöhnliche Sonnenblume genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Sonnenblumen (Helianthus) in der Familie der Korbblütler (Asteraceae).
Die Sonnenblume ist eine krautige Pflanze, die Wuchshöhen von meist 1 bis 2, seltener 3 Metern erreicht. Sie bildet keine Knollen. Der Stängel ist rau behaart.
Die fast alle wechselständigen am Stängel angeordneten Laubblätter sind in Blattstiel und Blattspreite gegliedert. Die einfache Blattspreite ist bei einer Länge von bis 40 Zentimetern und einer Breite von bis zu 35 Zentimetern breit-herzförmig mit gesägtem Rand.
Die nickenden Blütenkörbe weisen einen Durchmesser von 10 bis 40 Zentimetern auf. Die meist gelben Zungenblüten sind 6 bis 10 Zentimeter lang und die Röhrenblüten sind braun.

" Quellenangabe " : https://de.wikipedia.org/wiki/Sonnenblume

Kommentare 33

Informationen

Sektionen
Ordner Pflanzen
Views 2.926
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 600D
Objektiv TAMRON 16-300mm F/3.5-6.3 Di II VC PZD B016
Blende 16
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 117.0 mm
ISO 320