Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
274 8

Burghard Nitzschmann


Free Mitglied, Isernhagen

Kommentare 8

  • AnneTK 2. Januar 2012, 17:06

    Hallo Burghard,
    hoffentlich bist Du mit Deinen Lieben gut ins neue Jahr gerutscht!
    Ich freue mich auf weitere Fotos von Dir - dieses hier ist wieder eine Augenweide!
    LG, Anne
  • KHMFotografie 1. Januar 2012, 16:06

    ..... eine klasse Aufnahme... mit einer tollen Wolkenstimmung!.... gefällt mit gut!

    ich wünsche Dir, ein frohes neues Jahr 2012.

    LG. aus der Kaiserstadt, Kalle
  • FotoDX 29. Dezember 2011, 23:19

    Dem kann man beschreibend nicht viel hinzufügen...
    Allerdings stellt sich mir die Frage, ob ...Harmonie hier dargestellt werden sollte - ich denke nicht:
    das Meer wirkt wie gehämmerter Stahl, flüssiges Blei passt durchaus auch, in jedem Fall nicht sehr natürlich. Wie in eine Form gezwungen, gefesselt wirkt es - bereit auszubrechen und dies deutet sich in den Wolken, die sehr dramatisch herausgearbeitet sind durchaus an. Dazu paßt der fast grelle, fremd wirkende Blauton hervorragend.
    Harmonie und Natur findet sich nur im Umfeld der rechten unteren Ecke, gerade soviel, wie bildgestalterisch notwendig.
    Im Angesicht der mühsam gebändigten Naturgewalt wirkt das Land fast wie ein Opfer, dass sich buchstäblich in die Ecke kauert.

    Beeindruckende Aufnahme und BEA!

    LG Felix

  • Günter Suppé 28. Dezember 2011, 19:00

    Ein Meer wie flüssiges Blei, ein Himmel voll brodelnder Quellwolken, das sind die Gegensätze von Ruhe und Bewegung, die hier fesseln und dem Auge das bieten, was es braucht, um zu verweilen und das Motiv als Ganzes zu erfassen und zu erleben.
    Mir gefällt der pastellene Farbklang, der bei aller formalen Spannung beiden Bereichen zu eigen ist und sie so miteinander verbindet, allerdings empfinde ich das Blau als etwas zu intensiv. Etwas mehr Dämpfung würde wahrscheinlich die Klangharmonie verstärken, ohne die Bildspannung zu beeinträchtigen.
    Ein wirklich sehenswertes Bild mit einem Meer, das ich so noch nicht erlebt habe.

    Gruß, Günter


  • Ruth U. 28. Dezember 2011, 18:28

    Eine ganz besondere Stimmung strahlt das Bild aus, es hat fast etwas Bedrohliches, obwohl die schönen Wolken sehr neckisch aussehen, herrlich sind die Weite und der natürliche Rahmen.
    LG Ruth
  • Jennifer Manzke 28. Dezember 2011, 9:42

    ich mag diese Kontrastreichen Wolken
    eine sehr schöne Tiefe
    lg und einen schönen Jahresausklang
    lg jen
  • MAOKS 27. Dezember 2011, 22:59

    Das Spiel des Lichtes auf dem Wasser ist grandios eingefangen. Ein tolles Bild.
    LG Margret
  • Niiciimaus 27. Dezember 2011, 20:53

    Das sieht wirklich klasse aus! Vorallem mit den Wolken.
    LG Nicole