Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
350 5

Horst Lunzer


Free Mitglied, ..... kennt niemand; in Niederösterreich

Meer Licht

Gegenlichtaufnahme, leicht farblich verfremdet. Südthailand. WW. Fuji-Diafilm. Wollte das Spitzlicht der Wellen fotografieren.

Kommentare 5

  • Horst Lunzer 18. April 2001, 13:44

    Hallo Hartmut. Herrlicher Kommentar. Bin auch deiner Meinung. Die Digitalfotografie hat die Fotografie bereichert und ergänzt. Bei manchen Motiven würde ich gerne eine Digi-Kamera verwenden (wenn ich eine hätte), bei anderen lieber nicht. Wichtig ist nur das was durch das Bild rüberkommt. Wenns qualitativ hochwertig rüberkommt, dann umso besser. Aber qualitativ hochwertige Inhaltslosigkeit sollte wohl nicht das Ziel sein.
  • Hartmut Jordan 18. April 2001, 13:27

    sehr schönes Bild,-besonders die Spiegelung gefällt mir.Zu den Fehlern beim Scannen kann ich nicht viel sagen.
    Ich habe keine Fehler beim Scannen,da ich ausschließlich digital fotografiere und nur die Kamera-Fehler und den Drucker und Monitor kalibrieren muß.Jede Sache hat zwei Seiten,-ich las kürzlich einen Beitrag,den ich persöhnlich sehr überheblich fand:ein Fotograf,der viele Jahre lang analog geknipst hatte sagte,daß er seit kurzem auch digital fotografiert ,es aber als einen Rückschritt in die Steinzeit empfand (was total übertrieben ist !!!),da die Entwicklung immer schneller geht.Auf der anderen Seite gab er auch zu,bei weitem nicht mehr soviel Filmmaterial zu vergeuden,wie früher und außerdem das Resultat am PC
    sofort zu sehen ist.Ich möchte mit dieser Abhandlung nur verdeutlichen,daß beide Systeme ihre Vorzüge haben und sich nach und nach angleichen werden.Fehler beim Scannen gehören genauso zum kunstgenuß wie das anhören einer wertvollen Schellackplatte,-wenn der Inhalt (sprich das Gefühl) stimmt ,sind solche Kleinigkeiten zweitrangig......(meine Meinung)
  • Norbert Kranz 17. April 2001, 22:40

    Sehr schönes Foto. Der Licht Einfall der Sonne ist gut getroffen. Das die Farben etwas verfälscht, sind Schadet dem Bild nicht, sondern gibt ihm eine besondere Note.
  • Gaby Mense-Lyding 17. April 2001, 22:16

    Ja, daß ist schade. Die grobe Struktur
    nimmt dem Bild ein bißchen von der Stimmung wieder weg. Für mich hätte es
    auch ein bißchen heller sein dürfen.
    Aber man weiß ja nicht, ob aus dem Original mehr heraus zu holen war.
  • Stefan Garbe 17. April 2001, 22:07

    eigentlich eine sehr schöne Stimmung, leider haben die dunklen Bereiche des Bildes durch das Einscannen und die JPEG-Kompression ganz schön gelitten

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 350
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz