Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Me amicum habebis

Me amicum habebis

635 17

Kerl Marx


Free Mitglied, Helsinki

Me amicum habebis

Polemische Gegenmethode.

Kommentare 17

  • Anke Gaedicke 9. März 2009, 18:06

    große kunst - ganz klar.
    LG
    anke
  • Northern Lights 19. Februar 2009, 19:37

    ja aber bei den kuttenträgern ist sowas doch tabu, theoretisch. die anderen sind eh anders.
  • Kerl Marx 19. Februar 2009, 16:31

    Es soll aber auch junge Männer mit homoerotischen Phantasien geben, obwohl jeder weiß, dass das gegen die Natur ist.
    Dann sind Schwule und Lesben also widernatürlich, Freiwild sozusagen.
  • Northern Lights 18. Februar 2009, 19:37

    ja klar, alte männer und ihre homoerotischen phantasien, dazu noch auf latein. bei manchen hat sich unter der kutte wohl auch mächtig staub angesetzt...
    https://freigeisterhaus.de/viewtopic.php?t=14032&postdays=0&postorder=asc&&start=30&sid=bb6a207f78ff17df33203b6dcdf08a33
  • Kerl Marx 18. Februar 2009, 16:41

    Ich merke Du hast Spass an dieser schönen Sprache und dafür danke ich Dir.
  • Kerl Marx 18. Februar 2009, 16:20

    @Lisa,
    Accedat huc suavitas quaedam oportet sermonum atque morum, haudquaquam mediocre condimentum amicitae.


    @>Hotte,
    das reicht doch für die erste Schmusestunde, alles weitere kannst Du dann im Abo bei mir kaufen und Donnerstag 20 Prozent auf alles.

    @Northern,
    wenn Du zum Papst auf lateinisch erotisch bist, dann wird er es auch zu Dir sein, ich kann mir es mir gut vorstellen wenn Du unter die heilige Kutte schlüpfst und il Papa zeigst wo es lang geht.
    Einige im Vatikan sollen wohl sogar homosexuell sein, obwohl es eigentlich verboten ist und den Tod nach sich zieht, aber genau weiß ich das auch nicht.
  • Northern Lights 18. Februar 2009, 7:14

    leider sind meine latein-berührungspunkte nur durch den vatikan und asterix definiert. das ist wohl alles andere als erotisch - oder?
  • Horst Witte 17. Februar 2009, 19:03

    Aus der ersten Lateinstd. in der Sexta kenne ich nur noch:
    ancilla cantat . . . . agricola arat
  • Kerl Marx 17. Februar 2009, 18:58

    Hotte stell Dich nicht so an, dann lernst Du ihr eben Latein, das wird doch wohl nicht so schwierig sein.
  • Horst Witte 17. Februar 2009, 18:35

    Die versteht aber kein Latein.
    Das Problem ist also nicht gelöst.
  • Kerl Marx 17. Februar 2009, 18:29

    @Lisa,
    Nota bene !
    Tot capita, tot sensus.

    @Hotte,
    dann kauf Dir eine, Kambodschanerinnen sind im Angebot ?
  • Horst Witte 17. Februar 2009, 18:19

    Marx,
    ich habe keine Gattin.
    Was mache ich da nur??!!
  • Kerl Marx 17. Februar 2009, 16:27

    @Hotte,
    allein der Name des Kusses in das Öhrchen Deiner lieben Gattin auf Latein gehaucht und Ihr bekommt weiche Knie.

    @Lisa,
    Homo homini aut lupus aut deus.
  • Horst Witte 16. Februar 2009, 18:49

    Das meint der Papst auch; Messen dürfen ja wieder auf Latein gehalten werden.

    In der Schule hat mich Latein NIE geil gemacht.
  • B.K-K 16. Februar 2009, 18:47

    häem - die "Becker-Faust"? - *smile

    LG Brigitte

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 635
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten