Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
519 4

M. Wuennes


World Mitglied, BergischLand

MauerJäger

Der Kanarische Mauergecko (Tarentola angustimentalis) der sich als nachtaktiver Jäger bei Einbruch der Dunkelheit gerne am Rand von Lichtkegeln auf die Lauer nach Fluginsekten legt. Auch bei diesem Reptil handelt es sich um eine endemische Art, die nur auf den Ostkanarischen Inseln vorkommt. Hier ist er dafür aber des nachts an fast jeder Hauswand zu finden. Die Grundfarbe der Geckos kann von braun über beige bis hin zu hellgrün variieren, der Rücken ist mehr oder weniger deutlich gemustert. Charakteristisch sind die im Licht leicht reflektierenden großen goldenen Augen mit einer dem Katzenauge ähnlichen Spaltpupille. So ist es ihm möglich, auch im Dunkeln erfolgreich Insekten zu jagen.

Kommentare 4

Informationen

Sektion
Views 519
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D700
Objektiv 28.0-300.0 mm f/3.5-5.6
Blende 22
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 300.0 mm
ISO 200