Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

555 4

Henry Nees


Premium (Pro), Mainhausen

Mauergecko

Mauergeckos kommen im Mittelmeerraum vor, in Europa auf der Iberischen Halbinsel, Süd-Frankreich, auf den Balearen, in Italien, dort jedoch nicht im Landesinnern, auf Sizilien, Sardinien und Korsika, in Dalmatien, auf Malta, den Ionischen Inseln und auf Kreta. Außerdem besiedeln sie Nordafrika von Marokko bis Ägypten, den Sinai, die Kanarischen Inseln, Madeira und Porto Santo. Nach Uruguay und Kalifornien wurden sie vom Menschen eingeführt. Mauergeckos sind Kulturfolger, die oft Mauern in Dörfern und kleinen Städten besiedeln. Daneben bewohnen sie Felsregionen und finden sich auch auf der Rinde von knorrigen, alten Olivenbäumen.Die Kopf-Rumpf-Länge beträgt bei Männchen bis 84 Millimeter und bei Weibchen bis 75 Millimeter.
Quelle: Wikipedia.

Kommentare 4

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Tiere
Views 555
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 60D
Objektiv EF70-200mm f/2.8L IS II USM
Blende 8
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 200.0 mm
ISO 250

Gelobt von