Ramona Wenholt


Premium (Complete)

Matterhorn

Die Darstellung in tiefschwarz/weiss ist eine für mich fast schon intuitive, logische Schlussfolgerung aus dem Motiv, dem meistunterschätzten Berg der Schweiz, Das Schöne an der Fotografie ist, dass es unterschiedlichste Perspektiven und eben auch Ansichten gibt. Letztlich ist alles Geschmacks- und Interpretationssache.
Vielen Dank für die Kommentare und das Voting

Kommentare 43

  • mheyden 12. Dezember 2019, 7:23

    Sehr eindrucksvoll in diesem SW-Foto!
  • schwarz.licht 21. November 2019, 19:54 Voting-Anmerkung

    ...die Dramatik, die bedrohliche Stimmung und gerade das tiefe Schwarz (!!) wirkt hier genial!!

    Ich denke, die Fotografin hat sich etwas dabei gedacht und hat es nicht, wie schon 1.000.000.000 gesehen, dokumentarisch neutral abgelichtet.

    Ich mag es so, wie es ist!


    pro



  • Schneepart 21. November 2019, 19:54 Voting-Anmerkung

    Pro!
  • Lutz-Henrik Basch 21. November 2019, 19:54 Voting-Anmerkung

    c
  • Andreas Grzib 21. November 2019, 19:54 Voting-Anmerkung

    +
  • Insulaire 21. November 2019, 19:54 Voting-Anmerkung

    +
  • Bernd Wilster 21. November 2019, 19:54 Voting-Anmerkung

    c
  • Karl Böttger (kgb51) 21. November 2019, 19:54 Voting-Anmerkung

    PRO
  • E-Punkt 21. November 2019, 19:54 Voting-Anmerkung

    c
  • Wolfgang Hanel 21. November 2019, 19:54 Voting-Anmerkung

    A bisser`l zuviel schwarz
    c
  • Peter Gugerell 21. November 2019, 19:54 Voting-Anmerkung

    c
  • b-ud 21. November 2019, 19:54 Voting-Anmerkung

    C
  • klöjkh 21. November 2019, 19:54 Voting-Anmerkung

    +
  • klöjkh 21. November 2019, 19:54 Voting-Anmerkung

    +
  • schoko_krümel 21. November 2019, 19:54 Voting-Anmerkung

    c

Informationen

Sektion
Ordner Landschaften
Views 9.324
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-FZ1000
Objektiv ---
Blende 3.7
Belichtungszeit 1/1600
Brennweite 30.3 mm
ISO 125

Öffentliche Favoriten