Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Matte Schwarzkopfschwebfliege (Melanostoma scalare) . . .

Matte Schwarzkopfschwebfliege (Melanostoma scalare) . . .

248 7

Dr.Thomas Frankenhauser


World Mitglied, 40595 Düsseldorf

Matte Schwarzkopfschwebfliege (Melanostoma scalare) . . .

. . . auf Wiesenschaumkraut im Garten in Düsseldorf am 24.4.2012.
Diese häufige Art kommt bis ins Gebirge hinein vor. Sie hat als Lieblingsblüte u.a. die des Löwenzahns und der Sumpfdotterblume; beide gibt es hier. Sie fliegt von April bis September. Die Larven der Gattung fressen außer Blattläusen auch Raupen und Pflanzengewebe, wenn die Nahrung nicht ausreicht.
Quelle: Kurt Kormann, Schwebfliegen Mitteleuropas. ecomed, Landsberg, 1988.

Kommentare 7

  • Bernhard Kuhlmann 26. April 2012, 13:00

    Gefällt mir !!
    Gruß bernd
  • Shimmy11 26. April 2012, 9:01

    Sehr feines Makro. Schärfe, Farben, Perspektive ... alles bestens.
    LG Ute
  • Dr.Thomas Frankenhauser 26. April 2012, 0:26

    @Manfred: Dankeschön! Freut mich, daß Dich es freut. Muß aber auch eine ganze Menge nachsehen, ist lange nicht alles aus dem Kopf.
    Aber es macht Spaß und bringt Abwechslung wie alle Themen der fc und Eure tollen Fotos, denn sonst würde man sich nicht so intensiv damit beschäftigen. Erst wenn man was handfest für andere aufschreiben muß, ist man gezwungen, das richtige rauszusuchen.
    GLG, Thomas.
  • tiedau-fotos 26. April 2012, 0:03

    Wunderbare Aufnahme mit Top-Schärfe und guter Beschreibung, das lieben wir
    lieben Gruß Uli + Elke
  • Manfred Altgott 25. April 2012, 23:49

    Hallo Thomas,
    Schön die kleine Schweppse auf der Blüte des Wiesenschaumkraut "abgeschossen". Beim Besuch in Deiner Galerie hab ich so einige tolle Makroaufnahmen von Dir gesehen, ist schon erstaunlich was man aus so einer Digitalkamera so alles im Nahbereich herausholen kann, da kann ich nur noch den Hut vor ziehen, natürlich auch vor Dir, der mit geschultem Auge und dem nötigen Fachwissen, in der Lage ist alle Aufnahmen mit fachlich und sachlichen Kommentaren zu begleiten.
    Auch ich setze dich auf Orange um mich sehr zeitnah an Deinen Aufnahmen zu erfreuen,
    Liebe Grüße,
    Manfred
  • Norbert Kappenstein 25. April 2012, 23:39

    Der Fokus sitzt sehr gut auf dem Schweber und sehr fein auch die Blüten. Ein schönes Makro.
    LG Norbert
  • Hugo von Schreck 25. April 2012, 19:37

    Sehr schönes Makro!
    Hast Du fein gemacht!
    LG von Hugo!

Informationen

Sektion
Ordner Schwebfliegen
Klicks 248
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon PowerShot A630
Objektiv Unknown 7-29mm
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 7.3 mm
ISO 100