Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Mastvieh, anders - oder: Das unerklärliche Leuchten von Stange und Uhr

Mastvieh, anders - oder: Das unerklärliche Leuchten von Stange und Uhr

544 4

Agfa Box


World Mitglied

Mastvieh, anders - oder: Das unerklärliche Leuchten von Stange und Uhr

Ich verkasmatuckle ja ganz gern mal
so einen halben Strauß,
aber der freundliche Farmer
hat da nicht nachvollziehbare Preisvorstellungen.

Für einen Broiler und Pilsbier
hat es aber noch gereicht.

Kommentare 4

  • Erik Schwarz 27. September 2004, 23:24

    Straußensteak ist lecker!
    Warum denke ich immer nur an's Essen?
  • Herr Kœsters 27. September 2004, 22:41

    Das mit dem Reiten kam mir auch gerade in den Sinn.

    Straußenfleisch ist zwar ganz lecker, aber nicht sehr leicht zuzubereiten.

  • Helena Ludwig 27. September 2004, 22:22

    *lol* Meine Augen tränen vor Lachen - Danke! :-)))
    LG
    HELENA
  • Mañuela Grabo 27. September 2004, 20:26

    sone witzigen süßen viechers mag ich eigentlich nicht essen ...glaub ich ...oder doch ?
    (ich glaub , ich begnüg mich erstmal mit schnitzel von alten dicken borstentieren und ner toten berliner schrippe .)
    aber drauf reiten waer ja mal nen gag , die gehn ja ab wie schmitts katze .

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 544
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz