Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
2.370 18

Hans W. Mayer


Free Mitglied, Brandenburg an der Havel

Maßarbeit

Wie bereits in der letzten Woche von mir angekündigt, folgt heute die Aufnahme zur Dampflokumsetzung in Kirchmöser. Die Lok der BR 52 wurde gestern am 03.05.2008 vom Industriegebiet Nord (in Kirchmöser), zur kleinen Parkanlage "Unter den Platanen" (ebenfalls in Kirchmöser) transportiert.
Um dies zu bewerkstelligen, wurden bereits am Vortag, den 02.05.2008 Lok und Tender voneinander getrennt, und einzeln auf Tieflader verladen.
Am Samstag um gegen 9.00 Uhr brach dann zuerst der Tender auf seine ca. 1km lange Reise auf, die Lok folgte im dann schließlich eine Stunde später. Um ca. 12.30 Uhr stand die Lok, einschließlich Tender, an ihrem zukünftigen Standort. Gegen 13.30 Uhr wurden Lok und Tender per Muskelkraft wieder zusammengefügt.

Dies ist nur eine von mehreren beeindruckenden Aufnahmen. Sie entstand am 03.05.2008 aus einem Fenster vom "Altersgerechten Wohnen (AWO-Heim)" in Kirchmöser. Die meisten Fotografen/Schaulustigen befanden sich auf der Straße, wo das Fotografieren wegen der Menschen nur sehr schwer möglich war.
Die Kurve, in der sich der Tieflader gerade befindet, war die größte Herausvorderung für das Transportteam, da die Straße an dieser Stelle unterschiedliche Neigungen aufweißt.
Insgesamt waren bei diesem Ereignis ca. 3000 Besucher anwesend.

Momentan weiß ich noch nicht, ob es lohnenswert wäre, in der nächsten Woche noch eine Aufnahme davon rein zu stellen. Schreibt mir doch einfach was Ihr gern sehen würdet, entweder BR 52 Umsetzung, oder was (ganz) anderes.

VlG Hans

Kommentare 18

  • E. E. Jäkel 9. Juli 2009, 15:33

    Sehr schön. Und nun habt Ihr So ein Schmuchstück in eurem Ort. L.G.Erika.
  • Maximilian Orlowski 7. Oktober 2008, 19:59

    Das ist eine sehr schöne Aufnahme! Schön finde ich die Lichtverhältnisse, es wirkt sehr natürlich.
    Daran muss ich an meinen Aufnahmen noch arbeiten aber das wird noch!
  • Henning Gothe 21. Juni 2008, 19:33

    Ein tolles Bild, auch die Perspektive gefällt mir sehr gut! Lang ist es her, dass die Loks der Baureihe 52 noch im BW Brandenburg im Einsatz standen.
    Gruß
    Henning
  • Martin Respondek 5. Juni 2008, 13:22

    Ooh, na bei so einem Transport dürfe wohl jeder ein Auge darauf geworfen haben. Klasse!
    Gruß,
    Martin
  • Walter Brück 17. Mai 2008, 0:35

    Ein außergewöhnliches Ereignis außerordentlich gut festgehalten. Nur gut, dass Du einen Logenplatz hattest!
    Gruß Walter (www.Schmalspuralbum.de)
  • H.U.H 11. Mai 2008, 6:55

    Finde die Aufnahme ausgezeichnet gelungen und die Infos dazu sind einfach klasse. Besser kann man nicht berichten.
    Ich würde mich über weitere Aufnahmen freuen.
    Gruß Ulli
  • MasterOfHardness 9. Mai 2008, 0:22

    kleiner Kameraschwenk nach rechts und ich wäre (rein zufällig) auch auf dem Foto abgebildet. Ich habe dich auf dem Balkon stehen sehen.
    War wirklich ein beeindruckendes Schauspiel in Kirchmöser, hat man (sicher auch anderswo) nicht alle Tage.
    Wie Hans schon schrieb, steht das gute Stück inzwischen an seinem Bestimmungsort. Von Plaue kommend ist das Ding ein echter Blickfang geworden.
    Passt thematisch nicht zu meinen anderen Bildern, deshalb zwei Links:
    1.) http://img206.imageshack.us/img206/1808/img5633kleinry3.jpg (etwa selbe Zeit wie das Bild vom Hans)
    2.) http://img206.imageshack.us/img206/5910/img5669kleinot0.jpg
  • M.Wessel 8. Mai 2008, 20:24

    Tolle Aufnahme... direct vor deiner Haustür? :-)
    Hofentlich bleibt der Zustand der Lok erhalten.
    Gruß Michael
  • Alina Sickert 6. Mai 2008, 14:03

    Huckepackverkehr verkehrt herum .. klasse Situation und prima getroffen. Und das eigentlich in unmittelbarer Nähe - schade, dass man vons owas immer erst hinterher erfährt.

    Vg Alina
  • Hans W. Mayer 5. Mai 2008, 19:00

    @Bernd
    Naja, ein Pflegeteam, wie wir uns das vorstellen gibt es meines Erachtens nicht. Wahrscheinlich wird sich die Stadt Brandenburg/ Havel sich drum kümmern und solche Arbeiten wie Rasenmähen übernehmen.
    Allerdings steht schon fest, dass ein Zaun errichtet werden soll, der die Lok vor Zerstörung und Schmierern bewaren soll.
    VG Hans
  • Uwe Fligge 4. Mai 2008, 21:58

    Klasse Doku, hast ja einen prima Standort erwischt.
    Kannst ruhig mehr davon zeigen.

    VG Uwe
  • Hans Niemann 4. Mai 2008, 21:57

    Klasse so von oben, sieht gut aus die Dame.
    LG Hans
  • MichaelStengel 4. Mai 2008, 20:08

    klasse getroffen! ohne schlepptender sieht die 52 richtig klein aus!

    lg michel
  • dem Jonas 4. Mai 2008, 18:18

    Klasse Perspektive, das ist das erste mal das ich so was sehe...!

    Gruß Jonas
  • Steffen°Conrad 4. Mai 2008, 17:00

    Großartige Doku, der Standplatz fürs Foto gut gewählt!!
    Hochachtung für das Feingefühl des Kutschers!
    Hoffentlich bleibt die Lok lange so sauber........
    Vg steffen