Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Maschinenamt Guben 1931

Maschinenamt Guben 1931

1.244 5

Maschinensetzer


Pro Mitglied, Niederkassel

Maschinenamt Guben 1931

So unterschrieben war das Foto auf einem alten Albumblatt!

Es handelt sich wahrscheinlich um Fotos eines Fotografen des Maschinenamtes Guben der vormaligen Deutschen Reichsbahn, da neben diesem prächtigen Foto

Fototermin auf der Drehscheibe – 1. Mai 1933
Fototermin auf der Drehscheibe – 1. Mai 1933
Maschinensetzer
auch Schäden im Album dokumentiert sind.
Lokomotivschaden bei Fürstenwalde 1931
Lokomotivschaden bei Fürstenwalde 1931
Maschinensetzer


Ich erinnerte mich an dieses Foto aufgrund des eben gesehenen:
Novemberwetter...
Novemberwetter...
Thomas Jüngling

Kommentare 5

  • C. Kainz 25. November 2013, 23:30


    Bei Fotos aus dieser Zeit denkt man, wie oben auch Manfred, unweigerlich daran, dass die meisten der Abgebildeten wohl keine schöne Zukunft vor sich hatten. Mein zweiter Gedanke bei dem
    Foto war, dass man so auch seine Hose körperfreundlich tragen kann ...

    lg, Christoph
  • Thomas Jüngling 25. November 2013, 8:44

    Es stimmt, man sieht sich schon die Kleidung der Herren gern genauer an, genau wie die Bärte, die man so teils heute nicht mehr tragen würde. Auch die selbstbewussten Posen der Herren sprechen für sich. Ein starkes Dokument, das man so in einem Museum gesehen haben könnte.

    Gruß Thomas
  • Lutz68 25. November 2013, 1:03

    Mir gefallen die alten Fotos . Ich habe auch schon eine kleine Sammlung .
  • Klaus Kieslich 24. November 2013, 22:51

    Schaun alle sehr gewichtig aus,sie sind sich ihres amtes voll bewust
    Gruß Klaus
  • makna 24. November 2013, 22:45

    Eine Demonstration der selbstbewußten Maschinenamts-Gewaltigen - ein sehr schönes Zeitdokument !!!
    Wer ist der Vorsteher, wer sein Stellvertreter? Ich nehme mal an, dass es die beiden auf der Bank sind ... und links stehend der Jüngste ... was sie wohl nach 1931 noch alles mitgemacht haben? Wir wissen's nicht - das ist vielleicht gut so!
    Bemerkenswert auch die Krägen und Krawatten (der Herr rechts trägt noch den "Vatermörder"), aber auch die Schuhe ... ein Bild, um ins Detail zu gehen !
    Danke fürs Einstellen !
    BG Manfred