Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Hannes Gensfleisch


Complete Mitglied, Düsseldorf

Martin Pescador

In Trget, einem kleinen Ort am Nordufer des Raški zaljev,
der vom Tourismus noch nicht überrollt wurde,
speisten wir im »Martin Pescador«, dass sich bescheiden
Gostionica nennt, aber ein veritables Restaurant ist.

Hier wird der Fisch den Gästen in einem Korb
am Tisch zur Auswahl offeriert und zum Dessert
gibt es hausgemachte süsse Ravioli. Lecker!

[Wir danken den beiden Wiener Jungs aus dem »Nostromo«
für diesen und andere gute Restauranttipps!]


Trget, Hrvatska, 15. September 2009

Kommentare 5

  • sebamo 8. November 2009, 23:58

    ein richtiges Kunstwerk, wie du das präsentiert hast.. Und sehr lekker sieht es auch aus...
    lg
  • Anne Deml 5. November 2009, 1:05

    Lecker....das Fischbild oben links finde ich gut. Eine gute Präsentation. Sieht fast aus, wie aus einem Kochbuch.

    LG Anne
  • Katharina Noord 4. November 2009, 12:45

    Erinnert mich an die weltbeste Fischsuppe. Diese gart konstant auf Isla Margharita in einem kleinen Strandrestaurant, wo die Matrone darüber wacht, dass die Hühner, die dort umher laufen, nicht lebendig sondern erst tot in den Kessel springen und wo alles, wofür keine Verwendung mehr ist in voller Größe in den Kessel kommt, Schwanzflossen, Rückengräte, Fischkopf, Kartoffeln, Reste von Gemüse, Zwiebel und Knoblauch - und wer weiß was sonst noch für geheime Mixturen.
    Der Fisch ist so frisch, dass er machmal noch im Meer schwimmt, wenn man ihn bestellt.
    lg, Katharina
  • cheeky-bee 4. November 2009, 9:42

    Das macht direkt Hunger!!!
    Sehr schöne, kulinarische Zusammenstellung!
    LG Gaby
  • Lucy Trachsel 4. November 2009, 8:21

    Heisst ja Eisvogel, eigentlich ein schönerer Name als Eisvogel, liebevoll irgendwie.