Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
~~Marode Idylle~~

~~Marode Idylle~~

1.494 24

Dieter Sann


Pro Mitglied, Gießen

Kommentare 24

  • a n d u c i 27. August 2017, 9:24

    ... aber immer noch schön.
    lg, andrea
  • Misme 19. August 2017, 13:44

    Egal ob es nur ein Schuppen ist, die Menschen hatten Stil
    es so akkurat und kunstvoll zu bauen, so ist es auch "marode" noch ein Hingucker!
    LG Misme
  • MWB-photo 19. August 2017, 11:40

    Deine marode Idylle hast Du hervorragend in ein sehenswertes Idyll verwandelt.
    LG Margrit
  • smartjogger 19. August 2017, 11:04

    Der Kirchturm gibt Hoffnung !!!

    ...kann es sein, dass mir der Titel bekannt vorkommt...?... ;-)
  • Elske Kalolo -Strecker- 18. August 2017, 20:36

    aber auf jeden Fall eine Idylle, klasse aufgenommen,
    lieben Gruß, Elske
  • Lana 1 18. August 2017, 9:44

    Ein wunderschönes Motiv besonders bei dieser Himmelsstimmung! Könnte eine Illustration für einen Roman sein! LG Brigitta
  • Ilse Bartels 18. August 2017, 8:53

    Ein interessantes Motiv lieber Dieter. Wunderbar bearbeitet. Wie ich sehe sieht Marodes noch ansprechend aus um eine Aufnahme zu machen.
    Viele Grüße
    Ilse
  • Angelika El. 17. August 2017, 22:36

    Ein großartiges Motiv - dieser Ort strahlt viel Ruhe aus!!! Der graue Himmel, das Licht und diese Scheune mit dem schmucken Fachwerk und Deine gelungene Bearbeitung - einfach wieder eine Fotoarbeit, bei der man gerne länger verweilt! LG! a.
  • Glücksfliegenpilz 17. August 2017, 17:59

    ach das hat doch so viel Charme und Nostalgie, genau solche Motive mag ich ganz besonders.
    liebe Grüße von Barbara
  • Hibbie 17. August 2017, 17:48

    Durch das umgebende Grün sieht das noch sehr nach ländlicher Idylle aus. Wenn die Blätter gefallen sind und das Gras braun geworden ist, wird der Eindruck ein ganz anderer sein. In 10 bis 15 Jahren sehen wir dort wohl eine Ruine als mittelbares Ergebnis der Entleerung des ländlichen Raums. Bei allem Pessimismus: Schön ist es, dass du den jetzigen Zustand so perfekt ins Bild gesetzt hast. :)
  • Davina02 17. August 2017, 17:28

    Sehr schön der Kontrast zum Himmel!
    LG Angela
  • Franz-Joachim Mentel 17. August 2017, 17:09

    Hallo Dieter,
    der Schwerpunkt liegt für mich eindeutig auf Idylle. Würde man sie wiederherstellen, wäre es mit der Idylle vorbei. Bei besserem Wetter sicher ein lauschiges Plätzchen.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend.
    Gruß Jochen
  • fotowabo 17. August 2017, 16:21

    An dieser alten Fachwerk-Scheune nagt der Zahn der Zeit wohl schon etwas länger.
    Als Fotomotiv ist sie aber immer noch gut zu gebrauchen ! :-)) Schön gezeigt, Dieter!
    Liebe Grüße, Walter.
  • Doris Werner 17. August 2017, 16:06

    Solche und ähnliche Gebäude sieht man hier im ländlichen Raum noch sehr viel.
    Deine Aufnahme ist sehr gelungen und wirkt mit dem dramatischen ganz toll!
    LG
    Doris
  • Rike Gr. 17. August 2017, 15:21

    das ist wirklich eine ländliche Idylle.. besonders auch mit dem etwas düsteren Himmel.. schade, dass solche Häuser so nach und nach verfallen...
    Lieben Gruß
    Rike