Günter7


Premium (Pro), Rhein Sieg Kreis

Markgräfliches Opernhaus 2 ....

..... in Bayreuth, sehenswert und beeindruckend.

Blick zur Bühne. Hier lohnt sich Vollbild.


( Bitte laßt das Loben ohne Anmerkung,
nur wer des Schreibens unkundig ist, kann den Lobeknopf alleine drücken )

Kommentare 96

  • Michael Jo. 9. Juli 2022, 21:05

    o gott-o-gott,
     wat für'ne  muffig-verstaubte Architektur;
     fast schlimmer noch als barock übreladener Protz
     & Prunk;  - aber Opernhäuser sind  per'se qua für
    Trallala-Gedöns schon museal - und somit aus der
    Zeit gefallen.
     ' Weltkulturerbe ' sogar dieses,
     da würde der olle Ritchie Wagner sich gar vor
    Neid im Grabe umdrehen: Weltkultur - naja,
     muss' auch gepflegt werden !
     Doch dazu hat der Freistaat gar noch die olle
    Scheune auf dem ' grünen Hügel ', zu dem die
    Großkpfeten und  Freunde jener Krummnase mit dem
     herrgottähnlichen Impetus eines Musikgenies alljährlich
     in's Festspielhaus pilgern  ... zu den Hochämtern der
    Nibelungensaga und den Götterdämmerungen
    fetter Zuschüsse aus dem Kulturetat des Freistaates ..,
     ohne die solch ein Trallala-Festival heute kaum
     noch möglich wäre (trotz zahlungskräftigem Publikum).
    - Ich weiss wovon ich spreche:
     zu Zeiten der Teilung Berlins bekam die Staatliche Oper
     in der Bismarckstrasse allein soviel Subventionen
     jährlich, wie alle 23 Sprechtheater und sonstigen Bühnen
     zusammen (der Privaten und der kommunalen !).

    Ich war 'mal neugierig, als ich meinen Ex-Kollegen
     vom Beleuchterjob in Berlin in  Bayreuth besuchte
    . und er   mir das Innere dieses  Palastes zeigte ... .
     Aber ich ticke etwas anders.
     die Oper ist für mich generell von  gestern, auch wenn
     junge Regisseure die Stoffe der (meist)  Schmachtfetezen
    gelegentlich  in's Heute zu transformieren  versuchen ..
     Verdi bleibt halt Verdi .. und den Naziss. Wagner 
     können sie gerne im  Museum einstauben lassen;
    -   howgh, mein Statement zu diesem Trallala-Genre
     aus fürstlichen Adelszeiten noch ..
     Doch heute - seit der Wiedervereinigung - :
     leistet sich die 'eh klamme (!) Stadt Berlin gleich 3 (in Worten: DREI)
     grosse Opernhäuser , deren bauliche Sanierung allein jedes
     der drei zig Millionen verschlang (bzw. noch verschlingt)... ;-(((

    Michael
    (der diesen überlangen Kommentar selbst in Kürze wieder löscht !)
  • Jürgen Kopelke 15. Dezember 2019, 13:36

    Sehr schönes Foto. Blickwinkel sehr gut gewählt.
    Gefällt mir gut.
    LG Jürgen
  • Iris Offermann 4. August 2019, 13:19

    Eine wunderbare Aufnahme mit einer tollen Ausstrahlung.
    Schärfe und Farben klasse.
    LG Iris
  • Ellen-OW 12. Juli 2019, 18:48

    Wow, das ist ja richtig prunkvoll. Was für eine Kulisse. Sehr starkes Foto - auch mit der Bearbeitung.
    LG Ellen
  • Eifelpixel 14. Juni 2019, 6:45

    Absolut eindrucksvoll diese Pracht
    Einen guten Tag wünsche ich dir Heute Joachim
  • noblog 4. Juni 2019, 22:28

    eine tolle Bühne
    wunderschön im Bild präsentiert
    LG Norbert
  • Rumtreibär 22. Mai 2019, 8:48

    TOP*****
    ein starker Einblick
               Gruß Dieter
  • M.R.H. 22. Mai 2019, 7:10

    Das Foto hat etwas unrealistisches, wirkt wie ein Gemälde. Sehr interessant und spannend.. Gefällt mir sehr gut.
    lg.Monika
  • kurt zaiser 21. Mai 2019, 10:10

    Gratulation zu diesem großartigen Bild !

    Kurt
  • Machtlinger Heinz 19. Mai 2019, 8:48

    Schaut ja elegant aus. Gut gezeigt.
    lg. Heinz
  • sitagita 18. Mai 2019, 21:29

    Fantastische Oppulenz des späten 19. Jahrhunderts. Großartig!
    LG Brigitte
  • guenterfrisch 17. Mai 2019, 13:23

    Hallo Günter
    Ich war von der großen Renovierung  des Opernhausses einmal im Logenbereich gesessen.
    Als Anerkennung für meine ehrenamtliche Tätigkeit im handwerk (100 Hahrfeier Handwerkskammer Oberfranken)
    .
    WIE DAZUMAL  Ehemaliger Bühnenmechanismus Opernhaus Bayreuth (Weltkulturerbe)
    WIE DAZUMAL Ehemaliger Bühnenmechanismus Opernhaus Bayreuth (Weltkulturerbe)
    guenterfrisch

    Modell  von Opernhaus Bayreuth  (Weltkulturerbe)
    Modell von Opernhaus Bayreuth (Weltkulturerbe)
    guenterfrisch
  • Günter de Graph 16. Mai 2019, 10:57

    Das haut wirklich vom Hocker lieber Günter.
    Überwältigend klasse hast du diesen Opernsaal dargestellt.

    Dir eine gute Zeit..... Günter
  • Bilderkram 15. Mai 2019, 21:41

    Du hast Recht, das ist ein Bild, das MUSS man sich als Vollbild ansehen. Total klasse.
    LG Susanne
  • Ingrid und Gunter 15. Mai 2019, 15:56

    Unseren Glückwunsch zu dieser ausgezeichneten Aufnahme. Gratulation.
    LG Ingrid & Gunter

Informationen

Sektionen
Ordner Reise
Views 52.629
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DSC-RX100M6
Objektiv 24-200mm F2.8-4.5
Blende 2.8
Belichtungszeit 1/8
Brennweite 9.0 mm
ISO 1600

Öffentliche Favoriten