Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Marienkäferlarve

Marienkäferlarve

1.039 27

Jörg Kammel


Free Mitglied, Düsseldorf

Marienkäferlarve

Larve des allseits beliebten Siebenpunkt-Marienkäfers
- Coccinella septempunctata -
*wildlife 2007*

Marienkäfer legen Eier an ihre Futterpflanzen. Aus diesen Eiern schlüpfen die kleinen Marienkäferlarven nach etwa 5 Tagen.
Das Larvenstadium dauert 10 - 15 Tage und in dieser Zeit häuten sich die Larven insgesamt 4 mal.
Viele hundert Blattläuse können von einer einzigen Marienkäfer-Larve gefressen werden.
Siebenpunkt-Marienkäfer werden daher auch als biologische Schädlingsbekämpfungsmittel gezüchtet.
Bei Massenauftreten neigen die Larven zu Kannibalismus.
Nach ihrem Larvenstadium verpuppen sich die M. ähnlich wie Schmetterlinge.
Aus der Puppe schlüpft nun nach etwa einer Woche der fertige Marienkäfer.

So`n Mist !
So`n Mist !
Jörg Kammel

Kommentare 27

  • Daniel Hohenwarter 29. Juni 2007, 23:11

    Klasse festgehalten!
  • -=SID=- 21. Juni 2007, 22:02

    Hab ich noch nicht live gesehen...
  • Lux Lumen 21. Juni 2007, 13:25

    lese gerne die Erläuterungen
    lg LL
  • Martina Brich 20. Juni 2007, 21:58

    ja, was soll ich denn hier noch anmerken, es wurde ja schon alles geschrieben über Bildgestaltung, Motiv, Farben etc....
    Sehr gut finde ich auch den informativen Text zum Bild, denn ich glaube, daß es einige Menschen gibt, die nicht wissen wie die Marienkäferlarve aussieht.
    Habe heute gerade welche im Rhodo entdeckt, meine Güte, waren die winzig!
    lg Martina
  • Andreas Rinke 20. Juni 2007, 19:18

    Schöne Bildgestaltung!
    Auch die Infos sind interessant.
    Die FC kann also doch zur Allgemeinbildung beitragen :-)
    LG Andreas
  • Jürgen Dietrich 20. Juni 2007, 19:15

    Das ist ein schon arg kleines Motiv! Nimmst Du einen Zwischenring ? oder hat das Makro noch genügt ?
    VG Jürgen D.
  • Torsten Bittner (GDT) 20. Juni 2007, 18:50

    eine schöne Aufnahme mit einem spannenden Schnitt und Schärfeverlauf...die Aufnahme wirkt sehr räumlich...sieht sehr schön aus...
    auch die Infos sind gut :-)

    GRüße Torsten
  • Dirk I. 20. Juni 2007, 17:22

    man glaubt gar nicht, daß daraus mal ein niedlicher kleiner Marienkäfer wird. Schöne Darstellung mit interessanter Info. Ich finde er hat rechts etwas mehr Platz verdient, aber du wolltest sicher die Blüte im HG mit auf dem Foto haben !?
    vG Dirk
  • makromarko 20. Juni 2007, 16:41

    Perfekte Darstellung!
    Mir gefallen besonders die Farben...

    Gruss mm
  • Claus Fisser 20. Juni 2007, 15:13

    Ein Makro von besonderer Güte. Man beschäftigt sich länger mit dem Bild und das ist nicht bei jedem so.
    vg claus
  • Marguerite L. 20. Juni 2007, 14:28

    Sehr gutes Makro ... und für mich lehrreich.
    Grüessli Marguerite
  • dana-art 20. Juni 2007, 13:53

    Herrlich anzuschauen und ungewöhnliche Lenkung des Blickes auf das Motiv weit im linken Bereich ... wieder mal genial :-)
    lg dana
  • fotoallrounderin 20. Juni 2007, 11:08

    allgemein sind deine bilder ein augenschmaus... schön, dass ich diese hier bewundern darf.
    das tüpfchen auf dem ii sind immer deine texte... wo ich viel neues aus der natur erlerne. merci.

    lg rosalie
  • Silvia Wiese 20. Juni 2007, 10:31

    Eine feine Makroaufnahme ist dir geklückt, das hat was, gefällt mir.
    LG Silvi
  • Michael Solms 20. Juni 2007, 10:16

    Super schön, nicht nur die Motivauswahl sondern auch die Schärfe und vor allem der Bildaufbau. Gefällt mir.
    lg Micha