Marienbasilika Kevelaer

Marienbasilika Kevelaer

32.594 29

L.O. Michaelis


Premium (Pro), Essen

Marienbasilika Kevelaer

Die Marienbasilika ist eine katholische Wallfahrtskirche in Kevelaer. Im Jahr 1991 wurde mit der Innenausmalung des Kirchenschiffes durch Walter Dorn in Anlehnung an die Innenausmalung der Sainte-Chapelle in Paris ihre Restaurierung abgeschlossen und damit einer der farbenprächtigsten Kirchenräume des Rheinlands geschaffen. (Quelle: Wikipedia) Ein echter Glücksfall für Fotograf*innen.
15 Aufnahmen
Hier auch der Altarraum:

Altarraum Marienbasilika Kevelaer
Altarraum Marienbasilika Kevelaer
L.O. Michaelis


Petersdom
Petersdom
L.O. Michaelis
Stairway from heaven
Stairway from heaven
L.O. Michaelis
Great Hall, Christchurch College, Oxford
Great Hall, Christchurch College, Oxford
L.O. Michaelis

Kommentare 29

  • Beate Radziejewski 9. Mai 2022, 1:50

    hier kann man sich nicht sattsehen ... es fesselt meinen Blick
    Gruß Beate
  • jbd68 6. Mai 2022, 23:55

    WOW :) VG Björn
  • Nicola. 6. Mai 2022, 12:32

    In Farbe Klasse !
    VG Nicola
  • ralf mann 1. September 2019, 9:31

    Der überwältigende Prunk, unterstützt vom Licht ist schon fast überirdisch.
    Jetzt muss ich nur noch schauen wo Kevelaer liegt . . .
    Bemerkenswert ist natürlich auch die zentrale Wahl der Perspektive und 
    die fototechnische Perfektion. Gruß Ralf
  • Christiane Dreher 25. Juni 2019, 11:45

    Sehr stark !!!
    LG Christiane
  • Naturphotographie - Heike Lorbeer 2. Juni 2019, 23:40

    Eine fantastische Aufnahme. So toll von der Detailschärfe, den Farben und der Belichtung. Eine ganz tolle Arbeit.
    LG Heike
  • Eurydike1603 2. Juni 2019, 12:44

    Tolles Bild, liebe Grüße Judith
  • Reinhard Arndt 31. Mai 2019, 0:29

    Ein unglaublicher Prunkbau. Sehr eindrucksvoll.
    Rechts und links hätte man noch ein bisschen entzerren können.
    Viele Grüße Reinhard
    • L.O. Michaelis 31. Mai 2019, 10:45

      Hallo Reinhard,
      hier habe ich natürlich schon extrem entzerrt. Die Seiten ziehe ich ganz bewusst nicht bis in die hinterste Ecke gerade. Zum einen wirkt das m.E. künstlich, da es nicht dem gewohnten Sehverhalten entspricht. Zum anderen wird der Innenraum dadurch zu groß/breit, was das Original zu sehr verfälscht. Ist sicher auch Geschmackssache, aber überwiegend findet man solch absolut geraden Bilder nicht mehr.
      Gruß 
      Lars
    • magic-colors 2. Juni 2019, 10:56

      Hallo Lars, ich sehe es wie du. Die 100%ige Entzerrung leitet ein Foto oft in eine unrealistische Darstellung.
      Meistens mache ich es wie du und lasse es bei einer leichten Stürzung.
      Ist für das Auge viel gefälliger.
      Wir haben es übrigens gestern getan und waren dort :-)
      Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.
    • L.O. Michaelis 2. Juni 2019, 15:38

      Na da bin ich aber wirklich gespannt...!!!
  • Benita Sittner 29. Mai 2019, 23:28

    ....Glückwunsch zu diesem gelungenen Werk....dieses Kircheninnere ist so interessant....
    VLG Benita
  • Mario Hallbauer 29. Mai 2019, 20:03

    Die prunkvolle Kirche hast Du wunderbar in Szene gesetzt...
    LG Mario
  • Frank Ebert 29. Mai 2019, 16:55

    Ja es ist pompös aber auch unglaublich beeindruckend.
    Das einfallende Sonnenlicht hast du bestens eingefangen, schöner symmetrischer
    Bildschnitt und erst die intensiven Farben.
    LG Frank
  • Ludwig Luger 29. Mai 2019, 16:50

    ... für mich erstklassig ! ............
    Grüsse aus MUC
    Lu
  • Sandra Kuhna 29. Mai 2019, 14:56

    Auch wenn ich ein klein wenig in Versuchung bin das Bild ein wenig vertikal zu mir zu kippen….  
    …das Kirchenschiff kommt mit all seinen Malereien wirksam und sehr imposant rüber. Selbst vom Mittelteil bis hin zum Altar lassen sich noch Strukturen der Decke erkennen. Das Foto hat eine enorme Tiefenwirkung, der Blick wird regelrecht zum Altar gesogen. Schön auch der Lichteinfall durch die hohen Fenster. Wobei ich sagen würde, dass die Sonne schon etwas hoch am Tag stand, denn die Fenster und ich gehe mal davon aus, dass es sich ebenfalls kunstvolle Kirchenfenster handelt, sind ein klein wenig hell geraten. Im Gegenzug dazu aber wirken die Leuchter und die goldenen Malereien in einem sehr schönen warmen Ton. Sehr schöne Gesamtaufnahme.  
    Liebe Grüße Sandra
  • Hans J. Mast 29. Mai 2019, 13:04

    Das Raumgefühl hast du hier sehr gut eingefangen. Zusammen mit den Lichtern, den tollen Farbkontrasten und den einfallenden Sonnenstrahlen ergibt sich ein sehr sehenswerter Anblick.
    LG Hans
  • Conny Müller 29. Mai 2019, 10:12

    Da isssse ja!!!! Gut mit den Blendensternchen und den einfallenden Strahlen.
    War 'ne klasse Tour!
    LG
    Conny