Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Maria Markesini, Bruno Böhmer Camacho

Maria Markesini, Bruno Böhmer Camacho

753 5

Maria Markesini, Bruno Böhmer Camacho

Jazztage Dresden
SAMSTAG / 16. NOVEMBER 2013 / 20:30 Uhr
Spielstätte Societaetstheater
Maria Markesini - Cinema Passionata
Klazz Brothers

Besetzung:
Maria Markesini - Gesang, Piano
Bruno Böhmer Camacho - Piano
Kilian Forster - Bass
Tim Hahn - Schlagzeug

Maria Markesini ist Künstlerin durch und durch und das bekommt der Konzertbesucher schon zu spüren, wenn sie ihre Fußspitze auf die Bühne setzt – das ist mehr als ein Auftritt, es ist Erscheinung. Ihr Projekt "Cinema Passionata" trägt den Untertitel "Ein Filmliederbuch" und genau so fühlte man sich dann auch im Konzert, wie in einem fantastischen Film. Die griechisch-holländische Sängerin/Pianistin mit Filmmusik der vergangenen Jahrzehnte überzeugt alle mit buchstäblich überschäumender Leidenschaft, starker Bühnepräsenz und einer glasklaren Stimme. Dazu die legendären Klazz Brothers mit dem Deutsch-Kolumianer Bruno Böhmer Camacho (p), dem niederbayrischen Kontrabassisten Kilian Forster und dem Meklenburger Tim Hahn (d). Sie leben den Rhythmus an ihren Instrumenten in jedem Tempo und sind mehr als die Band der überragenden Maria Markesini im Societaetstheater.

Hörbeispiel:
EJF CHISINAU 12 KLAZZ BROTHERS & MARIA MARKESINI = 02:29 min.
....man beachte unbedingt dn Part bei 1:07 min. - oh je Bruno - oh je!
http://www.youtube.com/watch?v=nb6v0kjDn9Q

Never on Sunday - Maria Markesini & Klazz Brothers (Live).avi = 06:58 min.
http://www.youtube.com/watch?v=sN6YT-Oxr3s

Webseite Maria Markesini:
http://www.mariamarkesini.com/

Webseite Klazz Brothers
http://www.sonyclassical.de/klazzbrothers/

Webseite Jazztage Dresden:
http://www.jazztage-dresden.de/de/startseite/

Webseite Societaetstheater:
http://www.societaetstheater.de/

Maria Markesini u. Bruno Böhmer Camacho
Maria Markesini u. Bruno Böhmer Camacho
Hans-Joachim Maquet

Maria Markesini & Bruno Böhmer Camacho
Maria Markesini & Bruno Böhmer Camacho
Hans-Joachim Maquet

Maria Markesini
Maria Markesini
Hans-Joachim Maquet


Maria Markesini
Maria Markesini
Hans-Joachim Maquet

Maria Markesini
Maria Markesini
Hans-Joachim Maquet

Jazztage Dresden 2013
Jazztage Dresden 2013
Hans-Joachim Maquet

Kommentare 5

  • Brigitte Specht 2. April 2014, 12:27

    ...eine tolle Aufnahme von dem Duo...!
    L.G.Brigitte
  • wovo 18. März 2014, 21:07

    fototechnisch bestens in Szene gesetzt - super Bildaufbau !
  • Gotti V 18. März 2014, 18:44

    Auch bildlich ein Dialog der Extraklasse!
    LG Gotti
  • BluesTime 18. März 2014, 15:21

    hingebungsvolles duo
    lg
  • Michael Jo. 18. März 2014, 12:34

    Grüss Dich Hans-Joachim;

    wie ich anneheme, hast Du auch ein Faible
    für ' Crossover '-Musik
    und die europäische Vertreteriin (?)
    dieses Genres mithin hier besonders gern
    in Szene gesetzt; was Dir einmal mehr sehr gelungen ist - Chapeau !
    Ob ich dieses Faible in diesem speziellen Fall
    teilen kann, vermag ich nicht so einfach zu beantworten (ohne die authentische Konzertathmosphäre selbst zu erlebt zu haben halte ich mich mit einer musikalischen Bewertung zurück - auch weil ich nicht unbedingt ein Fan von Ethno-' Trallala ' - sorry !! - bin .. und bei Liedern einer Diva wie Nana M. immer schnell den
    Sender gewechselt habe - geht mir bei spanischer Folklore genauso und bei italienischer, türkischer ...
    - nie aber bei Edith Piaf !).
    Deine Serie lässt aber eine starke Aura erahnen,
    die diese Frau umgibt - das zeigen Deine Ab-LICHT-ungen hier.

    Ich sage's mit dem berühmten Zitat des ' Duke':
    > Jazz ist die Freiheit, viele Formen zu haben <

    LG, Michael