Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
493 10

Marc Hesse


Free Mitglied, Potsdam

Kommentare 10

  • Silvia Bürger 18. September 2004, 22:44

    Noch so eine zauberhafet zarte Schönheit.
    Gefällt mir wieder sehr,Marc.
    Aber warum in Mißglücktes ?!
    LG Silvia
  • Sandra Bartocha 17. September 2004, 22:41

    genial schön....
    besonders die wahnsinnig strahlenden weissen flächen....leiten das auge direkt auf die völlig klare blüte...
    du hast ja wahre schätze unter deinen dias..:-)
    grüsse, sandra
  • HUM 17. September 2004, 21:40

    Was bitte, Marc, ist an diesem Bild missglückt. Für mich ist es fotografische Extraklasse.
    HG Uwe
  • Sanne S I 17. September 2004, 20:21

    nicht wirklich missglückt. die hellen stellen gehören einfach zu der feinen lichtstimmung dazu :-)
  • Evelyn Munnes 17. September 2004, 19:02

    STARKE Arbeit!!
    Gefällt mir sehr!!
    Viele Grüsse Evelyn
  • Roelof Gerrits 17. September 2004, 13:13

    Hallo Marc
    wunderschöne Aufnahme, gefällt mir sehr gut, gelungen.
    LG Roelof
  • Yvonne Sophie T. 17. September 2004, 12:31

    deine "plümchen"-bilder sind echt schöööön. dieses hier ist wieder so weich und duftig.... fein!
    LG
    Yvonne
  • Anke M. 17. September 2004, 11:36

    echt nicht missglückt ... wunderschön!!!
    LG Amelie
  • Fredi Bertschinger 17. September 2004, 10:21

    Ich finde es nicht Missglückt! Ok, die eine Blüte sollte etwas mehr an schärfe haben, da es sich hier um den Blickpunkt handelt.
    Aber ansonsten:
    Der Farbenverlauf und die Bildaufteilung finde ich eigentlich sehr geglückt. Für mich ein Bild um etwas abzuschalten und den Gedanken freien Lauf zu lassen.
    Gruss
    Fredi
  • Anita Schneider 17. September 2004, 9:50

    Oh, ist das wieder schön.
    Ein Bild wie aus einem Traum.
    Ganz zauberhaft.
    Lieben Gruß,
    Anita