Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Manchmal wünsch ich mir....

Manchmal wünsch ich mir....

724 10

willi kappner


Pro Mitglied, Bruchsal

Manchmal wünsch ich mir....

Tränen, die sagen, ich kann nicht mehr!
Tränen, die sagen, ich will nicht mehr!
Tränen, die Adieu sagen! Doch sieh sie dir an! Es sind auch Tränen, die sagen, ich brauche dich.
Ich hasse meine Tränen, denn sie verraten meine Gefühle.
Weinen ist kein Zeichen von Schwäche, sondern von Gefühlen.
Tränen sagen mehr als Worte.

Manchmal wünsche ich mir, ich wäre tot, keine Gefühle, kein Problem. Das klingt nach einem verlockendem Angebot. Aber ich werde es überleben und mit Glück bleibt nur eine Narbe zurück.

Kommentare 10

  • conni ellner 6. Juni 2011, 17:45

    es macht wirklich traurig,
    solche gefühle kann ich nur allzugut nachvollziehen.
    nichts im leben bleibt wie es war.
    ein ständiges auf und ab.
    aber keiner braucht sich seiner tränen zu schämen, sie befreien.
    petra hat das hier sehr gut beschrieben.
    menschen, die besonders sensibel sind,
    fühlen alles intensiver... glück und leid.
    da muß man durch... c'est la vie.
    lg
    nelly
  • Dirk Sachse 5. Juni 2011, 0:04

    Absolut Spitze!
    LG Dirk
  • Artepart 2. Juni 2011, 6:54

    Willi du bist Mutig und hast Hoffnung, du bist Lebenshungrig, drückst deine Gefühle mit Fotos aus, nimmst das schöne und Gute im Leben war und hast das Glück kennen gelernt. Es lässt sich nicht halten, es kommt und geht. So wie das Leben selbst. So wie Lachen zum Glück gehört, so gehören Tränen zur Trauer. Tränen sind Gesund auch Traurigkeit muss verarbeitet werden und Tränen sind das Beste Ventil, lass sie laufen. Es ist der Hass dem du Adieu sagen solltest. Hass macht alles noch schlimmer. Verzeihen ist hier der Schlüssel zu neuem Glück. Nichts ist für die Ewigkeit. Der Tot kommt früh genug. Wer das auf und ab nicht kennt - wer nie unten war weiß auch nicht das Glück zu schätzen. Wer ganz unten ist, der hat nur einen Weg vor sich und der geht nach oben.
    P.
  • Ushie Farkas 2. Juni 2011, 0:37

    Ich wünsche mir das Gleiche, Willy! Und nicht nur manchmal. Vermutlich werden wir damit uralt.Das Bild ist spannen und TOP gemacht! Gruß Ushie
  • willi kappner 1. Juni 2011, 22:36

    Cindy,Gurken kenne ich vom Geschäft die sind alles andere als Unschuldig
    L.G
    WILLI
  • willi kappner 1. Juni 2011, 22:22

    Cindy kann man heutzutage nur noch als Irrer Überleben,
    ich weiß nicht was ich noch glauben soll
    L.G
    WILLI
  • willi kappner 1. Juni 2011, 22:06

    Brigitte Angst ist vielleicht nur eine schwäche von Gefühlen..
    L.G
    WILLI
  • willi kappner 1. Juni 2011, 22:04

    Alexandra du machst mich neugierig,du meinst ich sollte es versuchen ?
    L.G
    WILLI
  • Brilu 1. Juni 2011, 22:02

    Das macht mir irgendwie Angst, und ich verstehe es nicht. LG Brigitte
  • willi kappner 1. Juni 2011, 21:58

    Cindy da kannst du davon ausgehen....es dauert nicht mehr lange,wenn es soweit ist sag ich dir bescheid
    L.G
    WILLI

Informationen

Sektion
Views 724
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 92.0 mm
ISO 320