Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Man muss sein Fahrrad auch mal stehen lassen können

Man muss sein Fahrrad auch mal stehen lassen können

436 7

schtonk2


Free Mitglied, vom Dorf

Kommentare 7

  • schtonk2 3. Dezember 2011, 18:29

    Hej van hassel,

    danke für deine Cerebralejakulation, sehr vergnüglich.
    Nu geh aber mal wieder Hundeabschneiden, davon
    verstehst du wenigstens was.

    Sitz!!
  • schtonk2 2. Dezember 2011, 22:59

    @byby:"müßte man sie erst mal fragen, wie sie sich selbst wahrnimmt.."
    Und da das nicht zu leisten ist, muss man entweder
    aufs Foto verzichten oder doch knipsen, richtig.
    Also knipse ich. Aber vllt. fragen andere Leute ja
    erst mal ihre Hunde, bevor sie sie abschneiden.
    Manche mögen sowas, das ist Demokratie.

    Es grüßt
    der schtonk
  • schtonk2 30. November 2011, 17:50

    Moralapostel wenden sich bitte an das
    örtliche Pfarrbüro.
  • schtonk2 29. November 2011, 0:56

    Highme, dein Einwand überrascht mich nicht, er ist ja auch berechtigt. Diskussionen zu dieser Problematik
    gab es hier schon zuhauf, es wird sie auch immer
    wieder geben. Nicht immer wurde dabei so unaufgeregt
    argumentiert, wie du es tust.
    Ich sehe das so: Wer sich in die Öffentlichkeit begibt,
    kann/will sich nicht nicht unsichtbar machen.
    Er/sie gibt sich preis, dem Blick des zufälligen Betrachters
    als auch dem des zufälligen Fotografen. Dieser "Gefahr"
    kann niemand entgehen. Wenn dabei eine Art Situationskomik
    herauskommt, ist es mir nur recht, sie soll ja nicht verletzen.
    Ironie/Satire/Sarkasmus kommen ohne "Opfer" aber nicht
    aus, c`est la vie. Sollte ich mal Opfer werden, werde
    ich mich nicht beschweren.

    Viele Grüße
    vom schtonk
  • Highme 28. November 2011, 16:33

    Finde ich nicht so prall. Bei Street geht ja vieles, aber zu den wenigen No-go-Sachen gehören auch Fotos, die Personen u.a. mit unvorteilhaften Körperdimensionen zeigen, der zweideutige Titel kann man zudem noch als Anspielung auf das dicke Mädchen verstehen. Klar ist das deine Sache, ich persönlich würde solch ein Foto jedoch nie und nimmer veröffentlichen.
  • O.K.50 28. November 2011, 9:45

    und das so ganz mit-ohne Kette. Na hoffentlich ist der Drahtesel noch da wenn sie wieder kommt.

    VG
  • willma... 28. November 2011, 2:44

    rüschdüsch! um den rest des weges zu joggen.

Informationen

Sektion
Views 436
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D40X
Objektiv ---
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 32.0 mm
ISO 200