Robert Goppelt


Premium (World), Velbert -Langenberg (Long Hill)

man ist nie allein

Zwergspint
Der Zwergspint brütet in offenem Buschland, vorzugsweise in Gewässernähe. Als typischer Bienenfresser ernährt er sich hauptsächlich von Insekten, vor allem Bienen, Wespen und Hornissen, die er im Flug von einer Ansitzwarte aus fängt.[1] Diese Warten sind oft weniger als einen Meter hoch. Vor dem Verzehr schlägt er die Beute mehrmals auf eine harte Oberfläche, sodass sie nicht mehr stechen kann.

Samburu NR, Kenia - 08.02.2019 - 09:14 Uhr

Kommentare 27