Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Sonja Haase


Pro Mitglied, Schönbach, Sachsen

Mama bringt die Windeln raus! - Schwarzspecht -

Auch wenn das Foto eigentlich unscheinbar ist.

Für mich hat es eine große Bedeutung.

Bei den brütenden Schwarzspechten sind die Jungen geschlüpft! Man kann noch keine Stimmchen hören, aber die Mama bringt Kot in Späne verpackt heraus!

Für mich ist es ein sicheres Zeichen, dass sich in der hohen Höhle etwas regt.

Ich hoffe auf tolle Fotos, wenn die Jungen gefüttert werden.

Konica Minolta Dynax 7D
300 mm Tele
Stativ
Wildlife

Gestatten: Ehepaar Schwarzspecht
Gestatten: Ehepaar Schwarzspecht
Sonja Haase

Kommentare 24

  • Brigitte Specht 10. Mai 2008, 21:35

    .....toll gesehen, ich wünsche Dir und auch mir(.::)), daß Du recht bald die kleinen Spechte vor die Linse bekommst.....!
    L.G.Brigitte
  • Detlef Liebchen 8. Mai 2008, 13:33

    Oha! Ein paar mal bin ich dem Schwarzspecht schon begegnet, aber bisher hat das mit dem Foto nicht hinhauen wollen. Die Fluchtdistanz ist groß und besonders häufig sieht man den Schwarzen auch nicht. Mit vollem Schnabel und dann auch noch im Flug!

    Klasse!
    Detlef
  • ullifotografie 7. Mai 2008, 9:16

    Da wünsch ich Dir viele schöne Fotos der jungen Spechte. Klasse Beobachtung!
    LG
    Ulrich
  • OZO 6. Mai 2008, 20:53

    Erstaunlich, was für seltene Tiere Du so alles vor die Linse bekommst. Schön beobachtet und in Aktion erwischt.
    Grüße, Oliver.
  • Brunhilde Miebach 5. Mai 2008, 20:57

    Der Schwarzspecht ist beim ersten hinschauen nicht richtig zu erkennen, aber was die Vögel alles Leisten nach der Geburt ihrer Jungen ist schon erstaunlich. Ich finde dieses Foto richtig klasse.
    Gruss Brunhilde
  • fotomarion 5. Mai 2008, 17:14

    wow, bei mir kommt immer nur ein bunter!!

    fein erwischt.
    lg majonn
  • Stefan Ahrling 5. Mai 2008, 14:52

    Tolle Beobachtung, da bin ich ja gespannt auf den Nachwuchs!
    Schöne Arbeit

    LG Stefan
  • Sonja Haase 5. Mai 2008, 14:33

    @Anna: Da der Vogel vorwärts herausfliegt, ist das zwischen den 2 schwarzen Flügeln der Kopf. An der Seite sind die kleinen weißen Knopfaugen zu sehen. Und im Schnabel hält die Schwarzspechtsdame etwas. Alles der Originalvogel. Eigentlich ist das alles sehr gut zu erkennen. Die Schwarzspechte fliegen schattengleich durch die Bäume. Viele Grüße, Sonja.
  • Petra Mohr - PhotoMomente 5. Mai 2008, 13:55

    Lach - hatte auch erst auf ne Fledermaus getippt - aber da bin ich dann auch schon auf weitere Fotos gespannt!

    LG Petra
  • bilderjägerin 5. Mai 2008, 13:26

    irgendwie komm ich nicht ganz klar mit vorn und hinten (liegt vielleicht auch dran, dass ich meine brille verloren hab *g*)..............trotzdem ein klasse schnappschuss, die "schwarzen sind ja eh schwer abzulichten und mir ist nicht annähernd so ein bild gelungen - freu mich auf den nachwuchs!!
    lg anna
  • Wolfgang Rupprecht 5. Mai 2008, 12:10

    Ein gelungener Schnappschuss. ich bin gespannt auf weitere Einblicke in das Leben der Familie Specht.
    LG
    Wolfgang
  • Carsten Mundt 5. Mai 2008, 11:46

    Tja, Anla hat irgendwie Recht .. ;-)
    Musste gleich an " Batman" denken.

    lg Carsten
  • Vera Laake 5. Mai 2008, 10:08

    Ein toller Schnappschuss
    von diesem seltenen
    Vogel.
    Lieben gruß
    Vera
  • WERNER-ZR 5. Mai 2008, 10:07

    Hast du ein Glück mit dem Licht, der mir bekannteSchwarzspecht brütet im dichtesten Tann, in dem ich kaum die Kamera erkennen kann. Da ist mit solchen feinen Fotos nichts zu machen.
    LG Werner