Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
364 5

Hans Werner Lehner


Free Mitglied, Weiherhammer bei Weiden

mal was rotes

Amanita muscaria
Gestalterisch nicht der große Hit, aber die standen so schön beisammen.

Kommentare 5

  • Hans Werner Lehner 25. September 2004, 23:07

    Euere Anmerkungen freuen mich, vielen Dank.
    Hier sind die Fliegenpilze relativ häufig anzutreffen.
    Grüße HaWe
  • Beat Bütikofer 24. September 2004, 20:34

    Ich finde die Gruppe hat sich schön gestaltet um von Dir abgelichtet zu werden. Der Kontrast zum braunen Umfeld und dem Stück Moos sieht sehr gut aus. Ohne die Schatten auf den Stielen würde es sicher noch besser wirken, aber woher soll man jeweils schnell eine Wolke herzaubern.
    Für mich eine der schönsten Fliegenpilzgruppen die ich bisher in der fc gesehen habe.
    Gruss Beat
  • Frank Moser 24. September 2004, 20:18

    Mir gefällts! Das Rot und Grün kontrastiert sehr schön, aber auch der Gegensatz zwischen dem kräftigen Rot und dem verhaltenen bräunlich ist reizvoll. Und dazu das (fast) Weiß der Stiele - farblich also sehr gelungen.
    Auch der Bildaufbau stimmt - die Pilze betonen den Vordergrund, Das Grün tritt zurück. Allein durch die Farben entsteht schon eine gewisse Raumtiefe.
    Etwas stören (mich) die Schatten auf den Stielen, weil sie so klar und scharf begrenzt sind.
    Gruß Frank.
  • Friedel Schmidt 24. September 2004, 11:51

    Da hast Du ja gleich fünf auf einen Streich ;-))), einzelne habe ich auch schon gefunden, man findet sie schon noch.
    LG Friedel
  • Nicole M. von der Küste 24. September 2004, 9:07

    oh wie schön, fliegenpilze. ich hab schon verzweifelt welche gesucht. aber wenn man etwas sucht, dann findet man es eh nie. toller bildausschnitt, irre schärfe, sehr schön gesehen.

    LG Nicole