Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Mal ordentlich Dampf ablassen

Mal ordentlich Dampf ablassen

6.835 20

Autour


Pro Mitglied, Hamburg

Mal ordentlich Dampf ablassen

Die friedlich grasenden Kühe sind Ostfriesinnen, die Technik steht auf der andern Seite der Ems in Eemshaven/Niederlande. Ich hätte die Perspektive gern noch ein wenig verändert, denn Kühe sollen mit ihren Emissionen ja ebenfalls erheblich zur Klimaerwärmung beitragen, aber leider konnte ich aus noch niedrigerer Position vor lauter Schilf die Kühe nicht mehr sehen. Ihr müsst also die eigene Phantasie walten lassen.

Kommentare 20

  • T. Schiffers 19. Dezember 2017, 22:51

    ja...is schon n thema für sich.tino
  • Dorothee K. 19. Dezember 2017, 18:24

    Auch Rindviecher haben ein Recht, auf die Startseite zu kommen, jawohl !!
  • Horizont 19. Dezember 2017, 18:14

    Ja Glückwunsch zum Starteseitenfoto. Herrlicher Titel zum nachdenklich machenden Thema. Schöne Arbeit. LG Helga
  • Jörg Klüber 17. November 2017, 11:29

    Die Kuh ist kein Klimakiller! ( s. Anita Idel) ;-)

    http://www.zeit.de/2011/02/L-P-Kuh

    Ein ganz starkes Bild zum Thema Klima und Energie!
    LG Jörg
    • Autour 17. November 2017, 11:46

      Stimmt, es ist eben letztlich immer alles auf den Menschen zurückzuführen, der ja oft das größte Rindvieh von allen ist.
  • Erhard Nielk 16. November 2017, 16:56

    ...und wenn dann die kuh noch eine drehung gemacht hätte,
    würde es noch besser passen ;-) gut so...........gruss erhard
  • heltor 14. November 2017, 15:57

    Nicht nur die ostfriesischen Mädchen haben es faustdick hinter den Ohren. SUPER
  • MercedesB 14. November 2017, 14:46

    aber immerhin in Herzform
    LG Su
  • visionsandpictures 13. November 2017, 17:07

    Allerliebste Doppeldeutigkeit
  • Wolf. 13. November 2017, 17:03

    nix wie raus aus den schloten mit dem mist.
    wenn man bedenkt, dass die technik da wäre um das ganze massiv zu reduzieren, dann bekommt man schon eine wut.
    was machen die paar püpse von den ostfießinnen noch aus.
    :-)))
    das bild ist genial, zeigt es doch sehr deutlich den gegensatz von natur und technik.
    diese beiden in einen verträgliche einklang zu bringen ist eine mammutsaufgabe und wird der menscheit nicht mehr gelinen.
    dieser zug ist bereits abgefahren....

    schick dir einen sonnigen abendgruß
    wolf
  • derbaldinger 12. November 2017, 22:45

    Die Phantasie "waltet" und der "Geist" freut sich sehr über dieses Bild :-)))
    Auch des Bildes wegen...
    Gefällt mir in dieser "Aufmachung" sehr gut!

    GLG Dieter
  • Feefee 12. November 2017, 21:39

    Das möchte ich beim Anblick solcher Landschaften auch. Sollte wohl
    von den Kühen ein bisschen Gelassenheit lernen. Die sch....
    einfach drauf.
    Liebe Grüße Ingrid
  • ShivaK 12. November 2017, 17:45

    das ist ziemlich komisch geworden ... und ich liebe komische Bilder ... und Dampf ablassen könnte ich auch bis zum geht-nicht-mehr ... danke fürs Zeigen :-)
  • Wolfgang Sh. 12. November 2017, 15:29

    Die Raumaufteilung ist gut. Außerdem hat das Bild viel Symbolkraft.
    LG Wolfgang
  • ibiART 12. November 2017, 15:05

    Typisch unsere Zeiten und Kontrast in unsere Leben. Friedliche weiden Landschaft mit Kühe aber in Hintergrund Industrie. Gut gesehen Lin!
    LG Ibi
  • Hörbie40 12. November 2017, 14:35

    Das mache ich sehr gerne. Es ist ein gutes Foto und wird mit Deinem Kommentar dazu noch viel besser. Schöne Kurzgeschichte. >LGH