Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Mal nach oben geschaut...

Mal nach oben geschaut...

323 3

Börge N.


Free Mitglied, Wedel

Mal nach oben geschaut...

Enstanden auf dieser Tour:


Danke an Manuel Lebowsky für diese interessante Tour.

-Single-Shot
-Nikon D40X
-Objektiv: 18-55mm 1/3.5-5.6 G
-Brennweite: 22mm
-Belichtungssteuerung: Manuell
-Belichtungsmessung: Mehrfeld
-30 Sekunde(n)
-Blende 10
-Belichtungskorrektur: 0 LW
-Empfindlichkeit: ISO 400

Lob und konstruktive Kritik gerne gesehen!

Kommentare 3

  • Clara Hase 9. Mai 2008, 14:27

    Perspektive gefällt - das BLAU des Himmels auch.
    Vielen sprang nämlich der Display in Richtung Lila um -

    die Schärfe ist nicht wirklich da.

    da hab ich gestanden und versucht jenes mit dem Motiv aus 1000 und einer Nacht hinbzubekommen -
    ich habs noch nicht gesichtet
    aber Iso hochschrauben hat bei meiner EOS auch keinen positiven Effekt gebracht.



    ich stand dort ziemlich beäumelt, weil ich mit der Eos noch nie Nachtaufnahmen machte und auch alles gelesene vergessen war. grumpf - ich wohn ja hier. lässt sich also alles wiederholen

    bg clara
  • Manuel Lebowsky 9. Mai 2008, 0:59

    "Lob und konstruktive Kritik gerne gesehen!"

    -> dann würde ich mal sagen statt Blende 10 nur 6,3
    (reicht locker für dieses Motiv)
    und dafür ISO 100, nehme ich bei nicht bewegten
    Nachtobjekten immer, um Rauschen zu verhindern.
    -Lieber länger belichten als länger bearbeiten -
    ;-)
    VG Manuel
  • Thomas Heuer 8. Mai 2008, 23:35

    oh, Hotpixelspots - oder doch eher Sterne???
    (((-;
    Toller Blick auf die Flagge im Wind!
    Den Fleet hat ja jeder...

    LieGrü Thomas