Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
872 11

UweB


Pro Mitglied, Landshut

Making of...

Stoppelfeld

Eigentlich wollte ich ja Felder im Nebel, aber dann bin ich da hängen geblieben und habe mich einstauben lassen.

Kommentare 11

  • Andreas Beier 8. November 2008, 18:21

    geile aufnahme
  • Uwe Thon 13. Oktober 2008, 14:32

    nebelmaschine :-)))
  • Patrick L. HH 12. Oktober 2008, 20:42

    Und danach war Dein Sensor auch eingestaubt? ;o) Klasse Acker-Actionaufnahme!
    Gruß Patrick
  • Roland A. 12. Oktober 2008, 18:42

    Bei diesem Licht und dem herumwirbelnden Staub kriegt man schon fast einen Hustenanfall.
    Ich habe mir sagen lassen,daß die Firma, die die Landwirtschaftlichen Geräte herstellt, eigentlich den Nachkommen/Familie des allgemein bekannten Mengele gehört.
    VG;Roland
  • DerMueller 12. Oktober 2008, 18:22

    da wird ja noch richtig gearbeitet das die "Fetzen fliegen"!

    LG Albert
  • Rosa Phil-Li 12. Oktober 2008, 16:36

    klasse !!
  • Uwe G . 12. Oktober 2008, 15:25

    Den Nebel hast Du ja auch dabei...:-))
    Feines Ackerbauernactionbild!
    Gruß....Uwe
  • Joey190371 12. Oktober 2008, 14:42

    Genau, gerade wegen des Staubs eine ganz tolle Aufnahme, der bringt richtig Action in die Szene.

    LG Joey
  • Helga N. 12. Oktober 2008, 14:34

    Puhhh, kann vor lauter Staub gar nicht mehr den Monitor sehen.....
    Super Aufnahme, trotz Staub, oder gerade deswegen!! *g*
    ;-) Helga
  • R + G Team Dülmen 12. Oktober 2008, 14:31


    bei uns ist die maisernte auch im vollem gang....
    das motiv hast du hier incl. staub sehr gut rüber gebracht...
    hat was....
    und staub ist doch ein guter ersatz - für nebel....;))

    lg....Rita & Günter
  • Thomas Rieger. 12. Oktober 2008, 14:30

    Na ich hoffe du hast nachher deinen Sensor wieder sauber bekommen ;-))))

    Grüße Tom