Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
514 7

Annette Rakowski


Free Mitglied, Köln

Kommentare 7

  • Annette Rakowski 28. April 2003, 8:24

    @ alle
    ja, da konnte ich einfach nicht widerstehen. Ich sehe meinen Sohn selten am Boden liegen ;-))) Sein Objekt war für meine Kamera zu winzig (hätte ein Fogi-Bild gegeben). Hatte die Wahl zwischen Marco oder Entenmini gehabt.
  • Volker Munnes 27. April 2003, 18:58

    Keine Angst und keine Mühe scheun, man wird es nicht bereuen....... !
    ; - ))))) Voller Einsatz und gute Beobachtungsgabe, im Doppelpack !!!

    vlG--------------------------------------------------volker-
  • Marco Rakowski 27. April 2003, 16:22

    @Carmen
    Genau Heinz und ich wissen das nur eins zählt das Heil der Kamera. :-))))))

    Gruß MARCO
  • Monika Birkhäuser-Esser 27. April 2003, 15:21

    An Maenne! Dein Tenor ist immer in jeder Anmerkung: Schön - aber... Mein Gott, lass die Bilder doch einmal einen tieferen Sinn erfahren. Es müssen doch nicht alle Informationen auf dem Präsentierteller liegen. Der Betrachter soll sich doch auch was dabei denken und die Stimmung fühlen. Vielleicht war Marcos Motiv diesmal keine Ente, sondern eine Nixe.... :-) Nicht bös gemeint, *g* MO
  • Marco Rakowski 27. April 2003, 14:55

    @Carmen
    Die E20 kralle ich doch so fest ;-)

    Gruß MARCO
  • Manfred Geisler 27. April 2003, 14:54

    schöner Bildausschnitt. Marco in Aktion.
    Schade ist nur, Marcos Motiv sieht man hier nicht.
    Dennoch gut gemacht.
    Gruß Maenne
  • Der Cuxhavener 27. April 2003, 14:37

    "Wenn die Mutter mit dem Sohne...."
    Ein schöner Schnappschuss Anette.
    LG Uwe