Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Mahnmal Aegidienkirche

Mahnmal Aegidienkirche

410 4

Mahnmal Aegidienkirche

Die während des II. Weltkrieges 1943 zerstörte Aegidienkirche aus dem 14. Jahrhundert wurde nach dem Krieg nicht wieder aufgebaut und dient seither als Mahnmal für die Opfer von Krieg und Gewalt.

In der Kirche befindet sich eine Nachbildung der Friedensglocke aus der Partnerstadt Hiroshima, welche an jedem 6. August zur Erinnerung an die Folgen des ersten Atombombenabwurfes im Jahr 1945 auf die japanische Hafenstadt geschlagen wird.

Kommentare 4

  • Stefan Bock 21. Juli 2007, 17:58

    Sehr sauber gemacht! Gut finde ich Deine Idee, das Kreuz mit in das Bild aufzunehmen. Das Motiv hätte ich mir auch gut in Farbe vorstellen können.

    Viele Grüße, Stefan
  • Volker Rüterkamp 29. März 2005, 18:48

    Eindrucksvolle Stimmung
  • Brigitte G. 29. März 2005, 17:40

    Eine ausgezeichnete Komposition, die durch die SW-Tonung noch ein Vielfaches an positiver Wirkung bekommt
    LG Brigitte
  • Dirk Hauptmann 29. März 2005, 16:45

    schön gemacht. das kreuz ist auf interessante art schief und die Zacken rechts und links wirken so richtig mahnend abweisend...
    gruss dirk