KLEMENS H.


Premium (Pro), aus der Stadt zwischen Solling und Weser

Magischer Moment: Sonnenaufgang am Köterberg...

...man sieht, wie die Sonne am Horizont aufsteigt,
schneller als man es am hellen Tage erkennen würde -

...und doch hat man den Eindruck,
als würde die Zeit still stehen...

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

- siehe auch:

MORGEN- ANDACHT - Hommage à Caspar David Friedrich (1. der Serie Köterberg)
MORGEN- ANDACHT - Hommage à Caspar David Friedrich (1. der Serie Köterberg)
KLEMENS H.

Guten Morgen, Weserbergland...! - (2. der Serie Köterberg)
Guten Morgen, Weserbergland...! - (2. der Serie Köterberg)
KLEMENS H.

"Dezember" im WESER BERGLAND- KALENDER 2012
"Dezember" im WESER BERGLAND- KALENDER 2012
KLEMENS H.

Kommentare 10

  • Mueller Reto 27. September 2015, 21:46

    Hallo Klemens

    Die Natur von der grossen mächtigen Sonne zur Erde mit seinen Hügeln zum Baum und seinen feingliedrigen Verästelungen... Ein gewaltiger Massstabssprung und doch gehört alles zusammen.

    Wunderschön was in dem Bild alles zusammen kommt.

    Mir fällt die am nächsten liegende Hügelkante auf. Diese scheint unschärfer als alle dahinter liegenden. Und irgendwie will mein Auge den Baum mit dieser ersten Hügelkante zusammen bringen.

    Viele Grüsse
    Reto
  • Sigrid Berg 5. Februar 2014, 13:25

    top

    lg

    Sigrid
  • Jo Ma. 18. September 2013, 15:42

    Einfach WOUW - TOPP! - BG Jo :-)
  • KLEMENS H. 18. August 2012, 16:11

    @ Akamay:
    Ich glaube, das Paradoxe an diesem Erlebnis ist,
    dass man so gebannt ist
    von diesen Augenblicken der aufgehenden Sonne,
    dass man alles um sich herum nicht mehr wahrnimmt,
    alles vergisst,
    deswegen entsteht der Eindruck,
    als würde man nur im Augenblick leben,
    als würde er stillstehen,

    ...dabei sind es zugleich die Momente,
    in denen wir die Bewegung der Sonne -
    aus dem Horizont steigend -
    als am schnellsten sehen,
    scheinbar viel schneller und deutlicher
    als wenn sie hoch oben am Himmel schwebt -
    paradox eben...

    Die warme orange Licht-Farbigkeit
    passt gut in diese Augusttage,
    aber, Du hast Recht:

    ...es war tatsächlich sehr kalt an diesem Aprilmorgen
    und die Sonne brauchte einige Zeit
    um den Morgendunst zu vertreiben...

    LG Klemens
  • Akamay am Fluss 18. August 2012, 15:35

    Das hast Du in Deinem Text sehr gut formuliert. Bilder stoppen eigentlich den Moment der Zeit und in Wirklichkeit tickt der Sekundenzeiger auf der Uhr ständig weiter und die letzte Sekunde die man gerade noch sah- ist in dem Augenblick schon wieder Vergangenheit-was mich immer etwas erschreckt-wenn es mir bewusst wird.
    Auch die Jahreszeiten rasen nur so an uns vorbei. So wie hier zu sehen -waren die Blätter noch nicht am Baum-was allerdings den Vorteil hat/hatte-dass man wunderschön hindurch sehen kann.
    Durch den feinen Dunst wirkt das gesamte Bild sehr sanft, warm und verträumt - obwohl es in Wirklichkeit bestimmt nicht gerade sehr warm und kuschelig für den Fotografen war. ;-)
    Jedenfalls ein sehr schöner Blick durch das Geäst ist Dir hier gelungen - von der aufgehenden Sonne mal ganz abgesehen.-Toll!
    LG Akamay
  • Lutz-Henrik Basch 16. August 2012, 18:15

    Ja, das sind herrliche Augenblick, Klemens. Den Sonnenuntergang haben wir damals auch erleben können.
    Auf jeden Fall eine romantische Aufnahme, mit feinen Silhouetten. Klasse!
    LG Lutz
  • Franz Lübben 16. August 2012, 8:56

    Sollte ich Bilder für eine Ausstellung aussuchen, meine
    Wahl fiel auf das Bild Morgenandacht und das Bild vom Dezember, diese Bilder sind Spitze.
    Gruß Franz
  • Petra Runge 15. August 2012, 8:02

    Es ist die Stimmung, die Farben, der besondere Moment, die Bildgestaltung, die schöne Landschaft mit ihren Konturen, die dieses Bild für mich ausmachen. Die ganze Serie ist gut. Jedes Bild hat ein anderes reizvolles Detail, mal sind es die Sonnenstrahlen, mal ein andächtiges Pärchen und in diesem Foto ist es die prächtige Baumsilhouette.
    LG Petra
  • André Reinders 15. August 2012, 7:49

    Magie trifft es!! Eine wundervoll warme Stimmung!!!

    VLG

    André
  • Josef Zenner 15. August 2012, 7:04

    Wunderschön diese Bilder.
    Gefallem mir alle sehr gut.
    Viele Grüße Josef.