Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
568 5

Uwe Barnstein


Free Mitglied, Markdorf

Magic Eye

Wenn es auch schon sehr viele Bilder aus dem Antelope gibt. Hier meine Version.
Diese Aufnahme entstand mit einem 19mm Weitwinkel und einer Belichtungszeit von 10sek auf Fuji Velvia.

Kommentare 5

  • Thomas Kunz 29. September 2004, 15:47

    Habe schon einige Fotos vom Antelope Canyon gesehen, daber dieses Motiv noch nicht. Ich finde, das ist sehr gut fotografiert.
    Gruß Tom
  • hmx 29. September 2004, 12:55

    Mir gefällt, wie Du durch Einsatz des Weitwinkels den Boden mit in das Bild einbezogen hast, so daß sich ein interessanter Strukturkonstrast zwischen den glatten Wänden des Canyons und den runden Steinen am Boden ergibt. Auf die Idee bin ich letztes Jahr leider nicht gekommen (und dieser Idee wären durch die Begrenzung auf 24 mm zusätzliche Schranken gesetzt gewesen)...
  • Gerhard H. Mayer 29. September 2004, 8:37

    Respekt! Klasse Perspektive und Lichtwirkung.
    Ich war im August auch im Lower Antelope Canyon und hab natürlich auch ein Foto von dieser Stelle.
    Ich glaube diese Stelle kann man 100 mal fotografieren und durch die wechselnden Lichtverhältnisse wird doch immer wieder ein anderes Bild daraus.

    Gruß

    Gerhard
  • Claudia Buchholz 28. September 2004, 23:28

    Dieses Motiv begeistert mich immer wieder. So oft es auch in der Fc auftaucht ist der Blickwinkel doch stetz ein anderer. Auch deine Version gefällt mir sehr gut. Diese Farben, Formen und Bewegungen sind einfach traumhaft!

    Gruß Claudia.
  • Michael Kulikowski 28. September 2004, 23:24

    ganz toll!
    sieht wie ein lagerfeuer aus... die rot- und orange-töne leuten einfach wunderbar!

    gruss,
    michael