Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Magdalenenklause Nymphenburg

Magdalenenklause Nymphenburg

2.030 9

Gerald Schreiber


Pro Mitglied, München

Magdalenenklause Nymphenburg

Im jahre 1725 baute J. Effner (nach Ihm ist ein Platz in München benannt) für Churfüsrt Max Emanuel von Bayern diese Klause als Neubau, aber mit dem Gebot diese als Ruine darzustellen. Diese Eremitage sollte ihm die Flucht aus dem höfischen Zeremoniell in
die Einsamkeit zur religiösen und philosophischen Besinnung verhelfen.

Kommentare 9