Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Mäusebussard ganz nah

Mäusebussard ganz nah

408 16

Dieter Goebel-Berggold


World Mitglied, Flonheim

Mäusebussard ganz nah

Er wollte gar nicht weg fliegen. Bis 3m konnte ich mich ihm nähern.

Canon EOS 7D
Tv (Verschlusszeit) 1/80
Av (Blendenzahl) 6,3
Filmempfindlichkeit (ISO) 200
Brennweite 500.0 mm

Kommentare 16

  • Martina Sch. 28. Dezember 2010, 18:52

    WOW! Bewundernswert!
    Sowohl die Geschichte dazu als auch der Vogel selbst und dein Bild von ihm!
    lg m.
  • Foto-Setterich 27. Dezember 2010, 21:41

    Das sieht klasse aus.

    Entgegen der Blickrichtung. Ein schöner Bildaufbau.

    Gruß
    Peter
  • Christiane S. 27. Dezember 2010, 20:40

    Du dankst es ihn mit herrlichen Portraits!
    LG Christiane
  • Elke Hickstein 26. Dezember 2010, 23:09

    Ein hervorragendes Portrait!!
    Das Hungergefühl schien wichtiger gewesen zu sein,
    als vorm Fotografen zu fliehen....
    LG Elke
  • Angelika Ehmann-Eilon 26. Dezember 2010, 22:58

    Die Nähe zu diesem Bussard war schon ungewöhnlich, aber nur so konntest Du dieses hervorragende Foto von diesem prächtigen Greifvogel vornehmen. Da ist es auch nur gut, daß man von seinem Handwerkszeug etwas versteht, fabelhaft !!!
    Gruß Angelika.
  • Ingolf Wagner 26. Dezember 2010, 19:55

    Klasse - so nah und nicht weggeflogen?
    Wie war Deine Tarnung - Vogelgefieder ;-)
    LG Ingolf
  • Klaus Blum 26. Dezember 2010, 18:02

    Wundervoll, wie du diesen heimischen "Räuber" erwischt hast.

    lG,Klaus
  • Stevie 65 26. Dezember 2010, 16:58

    Eine solche Gelegenheit möchte ich auch mal haben!!
    Toll gemacht!!
    Grüoss, Stevie65
  • Axel Sand 26. Dezember 2010, 16:41

    Richtig klasse hast Du ihn fotografiert und drei Meter ist schon sehr aussergewöhnlich.
    Gruß
    Axel
  • Bluetenduft 26. Dezember 2010, 16:23

    Super Bild. Klasse. Der wollte vielleicht ausruhen - oder hatte eine besinnliche Weihnachtsphase.
    LG Werner
  • Aaron H. 26. Dezember 2010, 16:20

    Wunderbar - 3m sind wirklich nicht viel. Für solche Aufnahmen braucht man Ruhe, bist Du hektisch, merkt das der Bussard natürlich und ergreift die Flucht.
    LG Aaron
  • Charly 26. Dezember 2010, 16:05

    Er hatte wohl gerade was im Blick!
    Du ihn aber auch. Ein tolles Ergebnis!
    LG charly
  • Hella1 26. Dezember 2010, 15:55

    Fantastische Schärfe und sehr natürliche Farben.
    Schöne Arbeit.
    LG Hella
  • Stella Marie 26. Dezember 2010, 15:54

    ..vielleicht wollte er einfach nur Kräfte sparen ..
    sehr schön erwischt - prima Farbe !
    Grüsse
    von Stella
  • Gunther Hasler 26. Dezember 2010, 15:51

    Hallo Dieter, du warts ihm eben sympathisch! ;-))
    Ein klasse Portrait unserer häufigsten Bussardart!
    LG Gunther