Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
309 6

Frank-Uwe Andre


Complete Mitglied, Osnabrück

Mäusebussard

Beim Besuch der Adlerwarte Berlebeck besuchte uns ein sogenannter "Freier Mitarbeiter".
Da stellt sich die Frage: wildlife or not wildlife?
Nikon D300, 80-400mm

Kommentare 6

  • shake 9. Oktober 2009, 9:59

    In einer schönen Flughaltung sowie guter Schärfe und Belichtung festgehalten. Natürlich wildlife. er gehörte ja nicht zu den Vögeln die in den Voilieren leben.
    LG Thomas
  • Barbara A.S. 27. September 2009, 20:24

    Klasse, wie Du den erwischen konntest. Ist mir nicht gelungen :-(.
    Eine scharfe Flugaufnahme gegen den Himmel, voll durchgezeichnetes Gefieder und eine schöne Kopfhaltung mit Blink im Auge. Was will man mehr ?
    Und ganz klar Wildlife, was sonst ?
    LG Barbara
  • Herbert Henderkes 21. September 2009, 15:10

    Wunderschöne und scharfe Flugaufnahme.
    Und was die Frage angeht: Natürlich wildlife! Der ist eben nur sehr anpassungfähig.
    LG, Herbert
  • Rudi Büldt 21. September 2009, 6:58

    Das Problem kenne ich auch ,ist doch egeal einen tollen Schuß hast du hier gemacht !!
    Rudi
  • AG 20. September 2009, 21:57

    Die Frage stellt sich gar nicht, eindeutig Wildlife!
    Der Bussard lebt ja nicht in der Adlerwarte!
    Super eingefangen, klasse Schärfe im Flug.

    AG
  • Volker K 20. September 2009, 21:34

    Also Wildlife. Schön im Flug erwischt. Die Schärfe und Belichtung passen ! Gruß Volker