Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Mädchen in Kaschmir

Mädchen in Kaschmir

1.360 12

Beauty of darkness


Free Mitglied, Apfelstädt (bei Erfurt)

Mädchen in Kaschmir

Als ich während meiner Indien-Reise durch Indien zog, traf ich in Kaschmir dieses Mädchen.
Es ist die Tochter der Nachbarn meiner >Gastfamilie

Kommentare 12

  • Beauty of darkness 26. Januar 2004, 15:47

    ja, in Srinagar auf einer Hausboot-Siedlung im Dal lake
  • Helmut Schadt 26. Januar 2004, 1:16

    eine liebe erinnerung an kashmir, hast du sie in srinagar afgenommen ?
    grüße
    helmut
  • Ela S. 8. Oktober 2003, 8:45

    schönes Foto

    LG
    Ela
  • Beauty of darkness 30. Januar 2003, 2:48

    naja, ich habe das ursprüngliche Foto in 13x18 vor mir liegen und in original wirkt das gleich viel besser als das im Netz - da sieht man viel besser die Details und Körnchen ...
  • Mike Wefers 30. Januar 2003, 2:17

    Der hat aber auch gezeigt, daß das ursprüngliche Foto völlig groß ist.
  • Beauty of darkness 30. Januar 2003, 2:16

    Hallo Mike,
    allein zu wissen, daß DU es versucht hast, freut mich (-:
  • Mike Wefers 30. Januar 2003, 2:13

    Habe auch einiges versucht, aber an das Original, was Du drunter gestellt hast komt nichts dran!

    gruß, mike
  • Beauty of darkness 30. Januar 2003, 2:10

    danke Nico für Deinen Versuch !!
    Ist auch eine mögliche Variante.
    Wirkt auch irgendwie anders, kann jedoch nicht sagen, was oder warum.
    Farbintensität und Tonwert könnte man noch "besser" machen, aber es geht ja vorrangig um den Ausschnitt.
    Klinke entfernen - sieht wohl besser aus, obwohl ich eigentlich weniger ein Anhänger von solchen "Bildoperationen" bin.
    (selbst der Playboy gab zu, Fotos gerne zu "verbessern"
    - Beulchen weg, Beine länger ... )
    weitere Varianten sind wilkommen
  • Nico Winkler 27. Januar 2003, 16:18

    Ich finde das Bild schon sehr schön, aber Asymetrie würde wie schon erwähnt mehr Ausdruck zulassen.
    Also habe ich mich mal versucht.

    Ich hoffe es gefällt.
    MfG Nico
  • Sylvia Mancini 27. Januar 2003, 9:54

    Um das Mädchen aus der Mitte zu nehmen, müsst mans rechts beschneiden (wegen ihrer Blickrichtung) und dann würde für mich das Bild zu unruhig werden, weil die ausgleichende, relativ leere helle Fläche rechts fehlt...ich finde das Bild sehr, sehr ausdrucksstark...erinnert mich an Kinderbilder vom Anfang des letzten Jahrhunderts.
  • Beauty of darkness 27. Januar 2003, 5:08

    ich finde auch, daß das Foto sehr zentral ist, aber bei anderen Beschnitts-Versuchen war immer etwas im Bild, was mich störte oder es komisch aussah.
    Wer will, kann ja einen Vorschlag machen oder das Foto mal selbst beschneiden. Ich kann nur dazulernen ...
  • Mike Wefers 27. Januar 2003, 4:22

    Hi Beauty,
    das Beschneiden war keine schlecht Idee, aber ich würde Versuchen das Mädchen nicht so zentral zu plazieren. So fällt der Blichk direkt auf sie und das Drumherum, welches für das Bild meiner Meinung nach sehr wichtig ist, findet kaum Beachtung. Da läst sich noch mehr draus machen!

    gruß, mike

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 1.360
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz