Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.092 7

Karsten M


Free Mitglied, Potsdam

Mächtig eng!

Diese mittlerweile eigentlich schon historischen Bahnen verrichten in Lissabon immer noch ihren täglichen Dienst und sind gerade bei den Touristen beliebt. In der Alfama dem ältsten Stadteil schlängelt sich die Bahn durch enge Gassen und so sieht es des öfteren so eng aus. Aufgenommen bei meinem Urlaub 2008 in Portugal.

Kommentare 7

  • Sören St 18. Februar 2009, 20:49

    Joah ... sehr hübsche Aufnahme ... :-)

    Die SL28 in Lissabon wäre wohl des Berliner Bimmelfahrschülers' Albtraum ...;-)

    vG Sören
  • Karsten M 17. Februar 2009, 18:51

    Hallo zusammen,
    Lissabon lohnt wirklich einen Besuch, werde hin und wieder noch ein Bild reinstellen. Mit den Bahnen ist lustig, wenn Autos rückwärts flüchten. Die Fahrer nehmen das ganz gelassen und haben kein sichtbares Muffensausen :-). In Graz stimmt gibt es Oldies im Liinienbetrieb aber die wirken nicht so alt. Fahren sich aus eigenem Erleben 2007 wirklich toll.
    VG an alle Karsten
  • Hartmut Sabathy 17. Februar 2009, 13:46

    das ist aber wirklich knapp .... aber bitte in Graz fahren ja auch noch Straßenbahnen die nun schon über 40 Jahre alt sind: , grüße Hartmut
  • T. Conrad 17. Februar 2009, 12:00

    Wahnsinn, so enge Straßen mit Straßenbahnverkehr habe ich auch noch nicht gesehen.
    VG Thomas
  • Alina Sickert 17. Februar 2009, 8:40

    Hallelujah - also Lissabon und dieHistorische würde ich mir ja auch gerbn mal ansehen. Gerade wegen dieser engen Ecken. Wahnsinn.
  • Ralf Großkopp 17. Februar 2009, 5:22

    Das ist ja irre!
    Wo bleiben da die Fußgänger? ;-)
    vG Ralf
  • Klaus Kieslich 16. Februar 2009, 21:11

    Eine top Aufnahme...hast ja interessante Bilder eingestellt
    Gruß Klaus