Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
macht gerade das den reiz aus?

macht gerade das den reiz aus?

380 8

Lara Linnartz


Free Mitglied, Euskirchen

macht gerade das den reiz aus?

aufgenommen bei einem handballspiel des tv palmersheim.

canon eos 400d
canon ef 55-200mm

Kommentare 8

  • Solibieda Peter 14. Mai 2008, 1:40

    hi lara,
    sehr stark.
    in meinem bekanntenkreis befinden sich sportreporter und sportfotografen, die das bild verreissen, weil sie es so nie an eine zeitung verkaufen können..
    Ich sage, ganz große Klasse, weil ich meinen Empfindungen freien Raum lassen kann.
    Viel Erfolg bei der "mündlichen"
    LG
  • derschneider 9. Mai 2008, 7:01

    cool ... sowas ist natürlich immer zum Teil ein Zufallsergebnis, aber ein gelungenes!
  • Dietmar Theobald 8. Mai 2008, 21:46

    ich finds gelungen , würde da ein "berühmter " name unterm bild stehen wäre es kunst !!! wie schon gesagt , wenn blitzen dann zweiter verschlussvorhang
    lg dietmar
  • Peter Ackermann 7. Mai 2008, 12:03

    @ Helmut: Stimmt, ich denke, Du hast recht!
  • Helmut S. Schmidt 6. Mai 2008, 20:41

    so kommt die Dynamik gut heraus;
    @ Peter: ich glaube nicht, daß die Bewegungsunschärfe durch einen Blitz so kam (ist wahrscheinlich gar nicht geblitzt worden); wenn ich mir die statischen Elemente des Bildes anschaue, so wird klar, dass die Aufnahme bewußt mit der Kamera "verrissen" wurde;
    Viele Grüße, Helmut
  • Peter Ackermann 6. Mai 2008, 20:11

    Mir gefällts! Ein kleiner Tipp noch: Wenn Du auf dem 2.Verschlußvorhang blitzt, dann sind die Spuren hinter den Spielern, weas natürlicher ausschaut.
    Viele Grüße!
    Peter
  • Jens R. V. 6. Mai 2008, 19:32

    die bewegung macht definitiv den reiz deiner aufnahme aus.

    lg jens
  • Willi Schäfer 6. Mai 2008, 18:39

    Tja, das ist leider so, die sind sehr schnell. Entweder fehlts am Licht, oder an der kurzen Verschlusszeit, oder am entsprechenden Tele. Wahrscheinlich aber meist am Geld für ein Objektiv, das dies alles ermöglicht. Wrksngrfft.
    LG Willi