Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Volker Ackermann


Basic Mitglied, Ratingen

MACBA

Museu d'Art Contemporani de Barcelona

Kommentare 7

  • Karl-Heinz Bitter 4. März 2012, 12:09

    sehr gut, diese Reduzierung auf beinahe nur Weiss, die strukturgebenden Linien, und den Herrn in Schwarz, ohne den das Bild zwar auch interessant, aber nicht ganz so spannend wäre.
    lg k.-.h.
  • Tom Mai 4. Februar 2011, 16:56

    Hi Volker!
    Wieder so ein Top-Bild von Dir in der SW 80...
    Natürlich hat es die Veröffentlichung dort verdient, Glückwunsch!
    Die Version, bei der Günther Pritzkow die Person zum Vergleich "weggestempelt" hat sagt mir persönlich weniger zu - finde sie zu kalt und fehlt doch der Mensch als wesentlicher "Orientierungspunkt" darin...

    Gruß, Th.

    Mein Beitrag zu Mensch und Architektur:

    Neues Museum Nürnberg
    Neues Museum Nürnberg
    Tom Mai
  • Stefan Adam 25. September 2009, 21:05

    Einzigartig gut, diese dunkle Person in der weißen, (von Dir) durchgestylten Umgebung.
    Gruß, Stefan
  • Frau Ke 25. September 2009, 21:02

    erstaunliche Architektur mit diesen langen Scharten.
    wirkt sakral, streng, zeitlos - interessant durch die gegensätzlichen schmalen Vertikalen großer Helle u. Schatten (und deren Vollendung im schwarzen Hemd der Person, die Richtung Helle blickt)
  • Gerhard Hucke 25. September 2009, 20:03

    guter Bildaufbau.
    G.
  • tommY s. 25. September 2009, 19:59

    ausgezeichnete bildgestaltung und reduktion aufs wesentliche !
    gefällt!
    lg tmmy.
  • Bernd Walz 25. September 2009, 18:41

    Hier überzeugt die Komposition ... klasse Bild
    LG Bernd

Informationen

Sektion
Ordner monochrome
Klicks 1.136
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten